71.  Defibrillatoren: Grünes Licht für ambulantes Einsetzen

[29.03.2017] Kardiologen, die am Facharztvertrag der AOK Baden-Württemberg und der Bosch BKK teilnehmen, können künftig Defibrillatoren ambulant implantieren.  mehr»

72.  Baden-Württemberg: Physiotherapie: Die KV ist gegen Modellprojekte

[23.03.2017] Im Modell sollen Blankoverordnungen erprobt werden. Die KV indes warnt vor "Experimenten".  mehr»

73.  Baden-Württemberg: Telekonsil für Hausärzte bietet hautnahe Hilfe

[17.03.2017] Wissenschaftler und die AOK Baden-Württemberg erproben ein teledermatologisches Konsil. Geklärt werden soll, ob Versorgungsengpässe bei Haut- ärzten auf diese Weise gemildert werden können.  mehr»

74.  Baden-Württemberg: KV-Vorstand für Extra-Gebühr im Notfalldienst

[17.03.2017] Die KV Baden-Württemberg (KVBW) fordert eine Kostenbeteiligung der Patienten, wenn sie den Notfalldienst in Anspruch nehmen. KV-Chef Dr.  mehr»

75.  Baden-Württemberg: Medi zieht positive Bilanz für neues Webportal

[16.03.2017] Die Mediverbund AG zieht eine positive Bilanz zu ihrem Arztportal www.medi-arztportal.  mehr»

76.  Flüchtlinge: Sicherer Status als angehende Pflegekraft?

[16.03.2017] Der Süden will Flüchtlingen mit einem sicheren Titel für eine einjährige Pflegehelferausbildung begeistern.  mehr»

77.  Patientensteuerung: Südwest-KV macht Tempo bei Telemedizin

[14.03.2017] Die KV Baden-Württemberg nutzt Telemedizin für ihr Projekt dezentraler Portalpraxen.  mehr»

78.  Honorarabschluss in Baden-Württemberg: 82 Millionen Euro plus im Südwesten

[09.03.2017] Die budgetierte Gesamtvergütung in Baden-Württemberg steigt 2017 um drei Prozent. Für KV-Chef Metke ist das "akzeptabel".  mehr»

79.  Baden-Württemberg: Zahl der Transplantationen gesunken

[02.03.2017] In Baden-Württemberg sind im Jahr 2016 laut Stiftung Eurotransplant erneut weniger Organe transplantiert worden.  mehr»

80.  Baden-Württemberg: 4,3 Millionen Euro für Telemedizin im Südwesten

[21.02.2017] Das Land Baden-Württemberg will die Digitalisierung im Gesundheitswesen mit 4,3 Millionen Euro fördern.  mehr»