1.  Bayern: Großes Interesse an Landespflegegeld

[13.06.2019] Das bayerische Landespflegegeld in Höhe von 1000 Euro stößt auf großes Interesse. Nach Angaben des bayerischen Gesundheitsministeriums liegen mittlerweile mehr als 345 000 Anträge vor. In fast 340 000 Fällen sei das Landespflegegeld bereits ausbezahlt worden, so das Ministerium.  mehr»

2.  Kommentar zur TI: KVen in der Zwickmühle

[11.06.2019] Manchmal müssen sich die Vertreter in den Kassenärztlichen Vereinigungen zwischen Baum und Borke fühlen. Auf der einen Seite protestieren sie gegen eine neue Gesetzvorschrift, auf der anderen Seite müssen sie sie aber umsetzen.  mehr»

3.  Telematikinfrastruktur: KV Bayerns kritisiert Digitalzwang

[11.06.2019] Bayerns Ärzte sind unzufrieden mit der Digitalisierung im Gesundheitswesen. Sowohl das geplante Digitale Versorgung-Gesetz als auch die Umsetzung der Telematikinfrastruktur stoßen auf Kritik.  mehr»

4.  Psychotherapie: KV Bayern moniert unzulässige Anrufe bei Patienten

[11.06.2019] Psychotherapeuten in Bayern verwahren sich gegen die Einmischung von Krankenkassen in laufende Behandlungen. Dies sei ein gravierender Eingriff in die Therapiefreiheit.  mehr»

5.  Asklepios Bad Abbach: 20 Millionen für letzten Bauabschnitt

[11.06.2019] Der Freistaat Bayern und die Klinikgruppe Asklepios investieren weitere 20 Millionen Euro in den Ausbau und die Modernisierung des nahe Regensburg gelegenen Klinikums Bad Abbach, ein Therapiezentrum für orthopädische und rheumatische Erkrankungen.  mehr»

6.  Vertreterversammlung: Bayerns Ärzte sehen Einfluss schwinden

[07.06.2019] Die Gesetzesvorhaben von Jens Spahn kommen bei Bayerns Ärzten und Psychotherapeuten nicht gut an. Positiv findet der KVB-Chef dagegen die Entwicklung beim bayerischen Bereitschaftsdienst.  mehr»

7.  389 Millionen Euro: Bayern investiert in Klinikprojekte

[06.06.2019] Mit insgesamt 389 Millionen Euro wird Bayern in diesem Jahr laufende Krankenhaus-Bauvorhaben unterstützen. Das sieht das Jahreskrankenhausbauprogramm 2019 vor, das Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml und Heimat- und Finanzminister Albert Füracker (beide CSU) jetzt freigegeben haben.  mehr»

8.  Auszeit in Uniform: Hausarzt auf hoher See

[03.06.2019] Dr. Daniel Pohl betreibt eine etablierte Arztpraxis in Bayern, doch das genügt ihm nicht. Mehrmals im Jahr schlüpft der Hausarzt in eine Bundeswehruniform und leistet Dienst in der Kaserne - oder ist als Marinearzt unterwegs.  mehr»

9.  Strafvollzug: „Ich kann wenigstens beim Papa sein“

[01.06.2019] Wird ein Elternteil zu einer Gefängnisstrafe verurteilt, leiden Kinder besonders. In Nürnberg hilft der Verein Treffpunkt Häftlingen, den Kontakt zu ihnen zu halten.  mehr»

10.  Aids-Hilfe: HIV-Heimtest wird gut angenommen

[31.05.2019] Organisatoren ziehen ein dreiviertel Jahr nach dem Start des Pilotprojekts eine positive Zwischenbilanz. Zumindest in Bayern steht bereits fest, dass es den Heimntest weiter geben wird.  mehr»