1.  Bayern: KV will Glasnost bei Heil- und Hilfsmitteln

[17.12.2018] Das Verordnen von Heil- und Hilfsmitteln soll transparenter werden. Die KV Bayerns sieht die Wirkstoffvereinbarung als Modell.  mehr»

2.  Allgemeinmedizin: Zahl der Ärzte in Weiterbildung legt deutlich zu

[15.12.2018] In Bayern werden mehr junge Ärzte zu Allgemeinmedizinern weitergebildet. Nach Angaben der KV Bayerns waren es 2018 ingesamt 1645 Ärzte in Weiterbildung. Das entspricht einem Zuwachs um 242 Ärzte im Vergleich zum Vorjahr.  mehr»

3.  Vernetzung: München Klinik baut E-Einweiser-Infoservice auf

[12.12.2018] Etwa hundert ambulante Praxen haben sich inzwischen beim elektronischen Einweiser-InfoService (EIS) der städtischen München Klinik angemeldet. Bei diesem 2017 eingerichteten Informationsdienst können sich niedergelassene Vertragsärzte kostenlos registrieren.  mehr»

4.  Augsburger Perspektiven: Kliniken punkten mit Interdisziplinarität

[12.12.2018] Professionelles Arbeiten im Klinikumfeld stärkt die Performance des Hauses. Dafür muss jedoch an vielen Stellschrauben gedreht werden.  mehr»

5.  Krankenhausversorgung: Bayerns bunte Klinik-Szene erschwert Planung

[12.12.2018] Die Krankenhausversorgung wird in Zukunft nicht einfacher. Denn die Unterschiede zwischen den Regionen werden wachsen.  mehr»

6.  Digital Health: Zwischen Fluch und Heilsversprechen

[11.12.2018] Apps und Wearables können Krankheiten vermeiden helfen. Doch es gibt Grenzen für ihren Einsatz.  mehr»

7.  Bayern: Demenzagentur geht in die Fläche

[08.12.2018] Nach dem Start der Bayerischen Demenzagentur am 1. Dezember will der Freistaat bis Ende 2019 in allen Regierungsbezirken zusätzlich regionale Agenturen aufbauen.  mehr»

8.  Krankenhausplanung: Bayern baut stationäre medizinische Versorgung weiter aus

[05.12.2018] Der bayerische Krankenhausplanungsausschuss hat am Dienstagabend für mehrere Kliniken Zusatzkapazitäten beschlossen.  mehr»

9.  Versorgung: Bayerische Demenzagentur startet

[03.12.2018] In Bayern ist seit Samstag eine landesweite Demenzagentur am Start. „Aufgabe der neuen Demenzagentur wird es sein, die regionalen Strukturen auszubauen und Akteure vor Ort besser miteinander zu vernetzen.  mehr»

10.  Interview: „Wichtig ist, dass das Geld zu den Kranken fließt“

[03.12.2018] Irmgard Stippler ist seit rund einem halben Jahr Vorstandsvorsitzende der AOK Bayern. Mit der „Ärzte Zeitung“ hat sie über Forderungen an die Politik, Chancen der Digitalisierung und die Gesundheitsversorgung der Zukunft gesprochen.  mehr»