11.  Bayern: Rotes Kreuz und KV wollen enger kooperieren

[09.05.2018] Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) und die KV Bayerns (KVB) wollen die technischen Schnittstellen zwischen den Leiststellen und den Vermittlungszentralen klarer definieren, damit der Anrufer den passenden Ansprechpartner erreicht. Das geht aus einer gemeinsamen Pressemitteilung hervor.  mehr»

12.  Gesundheitspreis: Innovative Projekte für Bayern gesucht

[04.05.2018] Der bayerische Gesundheitspreis 2018 ist der Selbstbestimmung Schwerstkranker und der Inklusion gewidmet, wie IKK classic und die KV Bayerns in ihrer Ausschreibung mitteilen.  mehr»

13.  Hausärztetag: Bayerische Hausärzte wollen ihre Position stärken

[02.05.2018] Der Hausarzt soll Dreh- und Angelpunkt auch und vor allem auf dem Land sein. Dazu präsentierten die bayerischen Mediziner ihre Forderungen auf dem Hausärztetag.  mehr»

14.  Weiterbildung: Künftige Führungskräfte von Anfang an auf Kurs

[01.05.2018] Führungskräfte für die Allgemeinmedizin ausbilden das hat sich ein neues Weiterbildungsprogramm der Ludwig-Maximilians-Universität auf die Fahnen geschrieben. Die ersten Teilnehmer berichten von ihren bisherigen Erfahrungen, ihren Hoffnungen und Zielen.  mehr»

15.  Praxis-Ansiedlung: 70 Quadratmeter zu viel spalten die Gemeindegemüter

[30.04.2018] Im bayerischen Röhrmoos soll eine Gemeinschaftspraxis ein neues Gebäude in der Ortsmitte beziehen. Nun könnte das Projekt daran scheitern, dass ein Arzt die Gemeinde verlassen hat und sich ein Raumüberschuss auftut.  mehr»

16.  Kritik an Bayern: Geplante Psychiatriereform ist untauglich!

[25.04.2018] Die bayerische Staatsregierung ist beim Entwurf des Psychiatriegesetzes zurückgerudert, doch die Kritik von Ärzten ebbt nicht ab. Sie sehen die Schweigepflicht in Gefahr.  mehr»

17.  Umstrittener Gesetzentwurf: Hilfe oder Stigma für psychisch Kranke in Bayern?

[23.04.2018] Der bayerische Landtag hat den Entwurf des Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetzes diskutiert. Schon zuvor gab es Kritik.  mehr»

18.  Landesärztekammer Bayern: "Abiturienten sind per se qualifiziert!"

[20.04.2018] Im Interview berichtet Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer, warum er die Landarztquote sogar noch ausweiten würde und das Konzept Fernbehandlung in seinen Augen keine Entlastung der Praxen bringen kann.  mehr»

19.  Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz in Bayern: Psychisch Kranke als Gefahr?

[18.04.2018] Die bayerische Staatsregierung erntet Gegenwind für ihren Gesetzentwurf. Experten kritisieren: Psychisch Kranke werden stigmatisiert!  mehr»

20.  Medizintechnik: Hybrid-OP verschaffen Ärzten mehr Durchblick

[18.04.2018] Trifft der Katheter durchs Gefäß, sitzt das Implantat richtig, ist der Tumor ganz entfernt damit Gefäß- und Neurochirurgen jederzeit "im Bilde" sind, sind am Klinikum rechts der Isar mehrere Hybrid-OP-Säle an den Start gegangen.  mehr»