21.  Videosprechstunde: "Telemedizin ist für uns Landärzte die Zukunft"

[19.07.2018] Geringes Honorar, hoher Aufwand und auf bestimmte Diagnosen begrenzt trotzdem setzen einige Ärzte auf die Videosprechstunde. Und das aus vielerlei Gründen.  mehr»

22.  Erfolgs-Rezept: Schon 900 Kinderärzte nutzen PädExpert

[18.07.2018] Über die Regelversorgung sind telemedizinische Anwendungen bislang kaum in der Realität angekommen. In Selektivverträgen dagegen gibt es durchaus einige Erfolgsgeschichten. Zum Beispiel das Telekonsiliarsystem PädExpert.  mehr»

23.  KV Bayerns: Hausarztnot in Feuchtwangen

[18.07.2018] Die KV Bayerns hofft auf Ärzte für Feuchtwangen. Schon seit Juli 2016 gebe es dort KV-Daten zufolge zu wenige Hausärzte.  mehr»

24.  "Safewards": Deeskalation in der geschlossenen Anstalt

[18.07.2018] Viele Patienten psychiatrischer Kliniken werden gegen ihren erklärten Willen stationär behandelt — da bleiben Konflikte nicht aus. In Berlin wird ein neues Modell erprobt, um Gewalt zu verhindern.  mehr»

25.  Bayern: ASV-Teams sind selten im Südosten

[17.07.2018] In Bayern gibt es bisher kaum Ambulante Spezialfachärztliche Versorgung (ASV). Wie die KV bei der Vertreterversammlung im Juni mitteilte, seien derzeit zehn Teams angemeldet.  mehr»

26.  Bayern: Ärzte kommen im Herzmobil zu herzkranken Patienten

[14.07.2018] Mit dem Herzmobil soll sich die Versorgung von Herzinsuffizienz-Patientenverbessern.  mehr»

27.  Fachkräftemangel: Bayerische Kliniken locken Pflegekräfte

[11.07.2018] Bayerische Kliniken versuchen, durch allerlei Anreize Fachkräfte anzulocken besonders in der Intensiv- und Kinderpflege. Ganz oben auf der Maßnahmenliste stehen kreative Ausbildungskonzepte.  mehr»

28.  Ein Konzept, das aufgeht?: Kompetenzzentrum statt Klinik

[09.07.2018] Deutschland hat zu viele Klinikbetten. Doch macht das Krankenhaus um die Ecke zu, löst das mitunter tatsächlich Versorgungsengpässe aus zumindest für weniger mobile Patienten. Hier könnten Pflegekompetenzzentren helfen, meint die DAK.  mehr»

29.  Versorgung: "Bedarfsplanung über Sektorengrenzen hinweg nötig"

[09.07.2018] Gelingt die Versorgung über Sektorengrenzen hinweg — und wie kann sie finanziert werden? In München diskutieren Experten der KV, der Kassen, von Kliniken und aus der Politik.  mehr»

30.  Bayern: Sechsstellige Fördersumme für Gesundheitsregion Dachau

[04.07.2018] Der Landkreis Dachau gehört nun offiziell zu den vom bayerischen Gesundheitsministerium geförderten "Gesundheitsregionen plus". Das bringt der Region immerhin 240.000 Euro an Fördermitteln.  mehr»