31.  Klinikum Bayreuth: Ärzte üben Kritik und werden entlassen

[13.03.2018] Streit am Klinikum Bayreuth. Ein Neurologe und eine Neuropädiaterin wurden entlassen. Die Ärzte sprechen von Versorgungsmängeln, die Geschäftsführung von ungerechtfertigten Vorwürfen.  mehr»

32.  Mordverdacht: Ermittlungen gegen Hilfspfleger dauern an

[09.03.2018] Die Zahl der Hinweise zu dem in Bayern inhaftierten Hilfspfleger unter Mordverdacht steigt zwar einen möglichen weiteren Mordfall gibt es aber bislang nicht.  mehr»

33.  Bayern: Ministerin Huml reist nach Brüssel

[09.03.2018] Die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) hat in Brüssel mit EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis gesprochen.  mehr»

34.  Bayern: Gesundheitsministerium zieht nach Nürnberg

[09.03.2018] Die ersten 30 Mitarbeiter des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege sind von München nach Nürnberg gezogen.  mehr»

35.  Bayerische Hausärzte: Wir sind für alte Patienten da!

[08.03.2018] Der Bayerische Hausärzteverband hält an seiner Position fest, dass für alte Patienten vor allem die Hausärzte zuständig seien. Entsprechend äußerten sich Verbandsvertreter bei einer Fachtagung.  mehr»

36.  Orphan Diseases: Seltene Krankheiten Experten raten zu Zentrenbildung

[08.03.2018] Die Behandlung von Orphan Diseases ist kostenintensiv und wird vom DRG-System nicht gut abgedeckt. Bei einer Gesprächsrunde in München forderten Experten mehr Ressourcen für Forschung und Versorgung seltener und schwerer Krankheiten.  mehr»

37.  Bayern: Ärztemangel in Oberfranken Not macht Kommunen erfinderisch

[07.03.2018] Bei der Versorgungskonferenz der KV Bayerns standen Sicherstellungsprobleme im Fokus. Das Land und die KV haben ganze Förderpakete aufgelegt. Doch den Ausschlag geben oft kommunale Initiativen.  mehr»

38.  Sterbebegleitung: Den Gehörlosen Gehör schenken

[06.03.2018] Gehörlose Menschen sind in der Welt der Hörenden oft isoliert. Im Alter wird das nicht besser. Im Gegenteil: Die wenigsten Pfleger können Gebärdensprache. In Nordbayern vertreibt eine deutschlandweit wohl einmalige Gruppe gehörloser Hospizhelfer diese Einsamkeit.  mehr»

39.  Bayern: Mehr WGs für pflegebedürftige Senioren

[06.03.2018] In Bayern ist die Zahl ambulant betreuter Wohngemeinschaften für pflegebedürftige Senioren erneut gestiegen. Das teilte das bayerische Gesundheits- und Pflegeministerium mit. Im Jahr 2017 habe es demnach 339 WGs gegeben, 13 Prozent mehr als im Vorjahr.  mehr»

40.  Schadenersatzklage: Justizopfer Mollath fordert von Bayern Millionen ein

[01.03.2018] In München wollen Unterstützer des prominenten Justizopfers den Kopf des Justizministers rollen sehen.  mehr»