61.  Bayern: Volksbegehren gegen Pflegenotstand erreicht 100.000 Unterschriften

[11.03.2019] Das bayerische Volksbegehren „Stoppt den Pflegenotstand“ geht in die nächste Runde. Am vergangenen Freitag haben die Initiatoren mehr als 100.000 Unterschriften beim bayerischen Innenministerium eingereicht.  mehr»

62.  Suchtkranke Eltern: Bayern stärkt Versorgung von Jugendlichen

[08.03.2019] Das bayerische Gesundheitsministerium setzt sich für eine bessere Versorgung von Kindern und Jugendlichen suchtkranker Eltern ein.  mehr»

63.  Berufspolitik: Bayerns Kammerchef setzt Bürokratie auf seine Agenda

[07.03.2019] Der Präsident der Bayerischen Ärztekammer Dr. Gerald Quitterer beklagt den Bürokratie-Aufwand für Ärzte. Im Bayerischen Ärzteblatt rechnet er vor, dass Mediziner deutschlandweit jährlich 53 Millionen Stunden oder pro Kopf acht Wochenstunden für Verwaltung aufwendeten.  mehr»

64.  Schmerzantwort: Schmerz löst im Gehirn diese Reaktionen aus

[06.03.2019] Wer auf eine heiße Herdplatte fasst, zieht die Hand ja im Regelfall wegen des empfundenen Schmerzes schnell zurück. Münchner Forscher haben nun herausgefunden, welche Reaktionen im Gehirn bei Schmerzreizen angestoßen werden - und in welcher Reihenfolge sie stattfinden.  mehr»

65.  Bayern: Ausbau der Palliativversorgung geplant

[05.03.2019] Bayern will die Unterstützung für schwerstkranke und sterbende Menschen weiter ausbauen. Die Zahl der stationären Hospizplätze soll von derzeit 208 bis Ende 2020 auf voraussichtlich 265 ansteigen.  mehr»

66.  Gesundheitsregion PLUS: Bayern fördert fünf weitere Regionen

[01.03.2019] Die Zahl der bayerischen Gesundheitsregionen plus ist um fünf auf 50 gestiegen.  mehr»

67.  Interview: Mehr Offensive – Wir leben die Profession!

[01.03.2019] Er ist einer der Kandidaten, die sich um das Amt des Präsidenten der Bundesärztekammer bewerben: Dr. Gerald Quitterer. Der bayerische Kammerchef fordert mehr Offensive bei den Themen Digitalisierung, Nachwuchssuche und ärztliche Kompetenz.  mehr»

68.  Schlaganfall: Heli-Ärzte beschleunigen Behandlung

[27.02.2019] Mit Helikopterflügen zu Schlaganfallpatienten haben Münchner Ärzte die Zeit bis zum Eingriff um fast zwei Stunden verkürzt – und hoffen damit Folgeschäden erheblich zu mindern.  mehr»

69.  Bayern: Abrechnungsbetrug? Razzia in Praxis im Landkreis Eichstätt

[27.02.2019] Ein Arzt aus dem bayerischen Landkreis Eichstätt steht im Verdacht, Leistungen über rund eine halbe Million Euro falsch abgerechnet zu haben. Die Kriminalpolizei durchsuchte jetzt die Praxisräume des 53-Jährigen.  mehr»

70.  Von der Uniklinik auf die Straße: Pflegekräfte im Öffentlichen Dienst legen Arbeit nieder

[27.02.2019] Die Streikbereitschaft im Öffentlichen Dienst ist bei den Beschäftigten des Gesundheitswesens offenbar besonders groß. Dabei geht es ihnen um mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen.  mehr»