1.  KV Berlin: Abrechnungen per Datenträger werden teurer

[21.11.2017] Die KV Berlin will die Online-Abrechnung attraktiver machen und erhöht deshalb den Verwaltungskostensatz für Ärzte, die noch Datenträger bei der KV abgeben.  mehr»

2.  Pflege: Anerkennung für Humanistischen Verband

[20.11.2017] Der Landesverband Berlin-Brandenburg des Humanistischen Verbands Deutschlands hat vom Berliner Senat die Anerkennung als Körperschaft des öffentlichen Rechts bekommen.  mehr»

3.  Berlin: KV investiert in Mitarbeitergesundheit

[20.11.2017] Auch die KV Berlin setzt nun auf Betriebliches Gesundheitsmanagement und Prävention. "Da hatten wir bisher nichts vorzuweisen", sagte Uwe Fischer, Hauptabteilungsleiter Personal und Finanzen, auf der Vertreterversammlung.  mehr»

4.  Berlin: Kickbacks vom Bestatter? Kammer prüft

[20.11.2017] Bis zu 300 Euro pro Verstorbenem sollen drei Ärzte des KV-Leichenschaudienstes von einem Bestatter dafür kassiert haben, dass er Aufträge für Beerdigungen von Hinterbliebenen bekam.  mehr»

5.  Frühe Hilfen: Berlins Beitritt zum Förderfonds für Eltern und Kinder

[20.11.2017] Das Land Berlin tritt dem Fonds "Frühe Hilfen" bei. Mit den Geldern aus diesem Fonds sollen Angebote für werdende Eltern und Kinder gefördert werden.  mehr»

6.  Charité-Karriere: Correll erhält Professur für Pädiatrie

[09.11.2017] Professor Christoph Correll übernimmt eine W3-Professur auf Lebenszeit für Kinder und Jugendpsychiatrie an der Berliner Charité.  mehr»

7.  Berlin : Ärztin erforscht sekundären Bluthochdruck

[07.11.2017] Die Ärztin Ute Scholl hat zum November die BIH Johanna Quandt-Professur "Hypertension und molekulare Biologie endokriner Tumore" am Berliner Institut für Gesundheitsforschung (BIH) und der Charité angetreten.  mehr»

8.  LSG Berlin-Brandenburg: Kostenerstattung gilt auch wenn kein Arzt zur Hand ist

[06.11.2017] Weil sich kein geeigneter Arzt fand und weder Kasse noch KV einen benennen konnten, muss die Kasse die Behandlung eines eingewachsenen Zehennagels mittels Nagelkorrekturspange durch eine medizinische Fußpflegerin erstatten.  mehr»

9.  Rezeptbetrug: Anklage gegen Bande in Berlin erhoben

[03.11.2017] Die Staatsanwaltschaft Berlin hat gegen vier Personen wegen betrügerischer Abrechnung gefälschter Arztrezepte Anklage vor dem Landgericht Berlin wegen bandenmäßigen, gewerbsmäßigen Betruges und Urkundenfälschung erhoben.  mehr»

10.  Berlin: Kammer zeichnet drei Ärzte aus

[03.11.2017] Die Ärztekammer Berlin hat drei Ärzte für ihre herausragenden Verdienste in der medizinischen Versorgung und der ärztlichen Nachwuchsförderung ausgezeichnet. Sie verlieh die Georg-Klemperer-Medaille an die Gynäkologin Antje Blankau, den Kinderarzt Dr.  mehr»