91.  Ärztekammer macht mobil: Neun Punkte für die Notfallversorgung

[24.11.2017] Die Notfallversorgung in Berlin stößt an ihre Grenzen. Nun hat die Ärztekammer einen Forderungskatalog vorgelegt.  mehr»

92.  Berlin: Neue Schule für Hebammen eröffnet

[23.11.2017] Eine staatlich anerkannte Schule für Hebammen und Entbindungspfleger gibt es jetzt am Campus Eberswalde der Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg. 45 Ausbildungsplätze wurden hier geschaffen. Der Schulbetrieb für zunächst 15 Auszubildende begann am 1. November.  mehr»

93.  KV Berlin: Abrechnungen per Datenträger werden teurer

[21.11.2017] Die KV Berlin will die Online-Abrechnung attraktiver machen und erhöht deshalb den Verwaltungskostensatz für Ärzte, die noch Datenträger bei der KV abgeben.  mehr»

94.  Pflege: Anerkennung für Humanistischen Verband

[20.11.2017] Der Landesverband Berlin-Brandenburg des Humanistischen Verbands Deutschlands hat vom Berliner Senat die Anerkennung als Körperschaft des öffentlichen Rechts bekommen.  mehr»

95.  Berlin: KV investiert in Mitarbeitergesundheit

[20.11.2017] Auch die KV Berlin setzt nun auf Betriebliches Gesundheitsmanagement und Prävention. "Da hatten wir bisher nichts vorzuweisen", sagte Uwe Fischer, Hauptabteilungsleiter Personal und Finanzen, auf der Vertreterversammlung.  mehr»

96.  Berlin: Kickbacks vom Bestatter? Kammer prüft

[20.11.2017] Bis zu 300 Euro pro Verstorbenem sollen drei Ärzte des KV-Leichenschaudienstes von einem Bestatter dafür kassiert haben, dass er Aufträge für Beerdigungen von Hinterbliebenen bekam.  mehr»

97.  Frühe Hilfen: Berlins Beitritt zum Förderfonds für Eltern und Kinder

[20.11.2017] Das Land Berlin tritt dem Fonds "Frühe Hilfen" bei. Mit den Geldern aus diesem Fonds sollen Angebote für werdende Eltern und Kinder gefördert werden.  mehr»

98.  Charité-Karriere: Correll erhält Professur für Pädiatrie

[09.11.2017] Professor Christoph Correll übernimmt eine W3-Professur auf Lebenszeit für Kinder und Jugendpsychiatrie an der Berliner Charité.  mehr»

99.  Berlin : Ärztin erforscht sekundären Bluthochdruck

[07.11.2017] Die Ärztin Ute Scholl hat zum November die BIH Johanna Quandt-Professur "Hypertension und molekulare Biologie endokriner Tumore" am Berliner Institut für Gesundheitsforschung (BIH) und der Charité angetreten.  mehr»

100.  LSG Berlin-Brandenburg: Kostenerstattung gilt auch wenn kein Arzt zur Hand ist

[06.11.2017] Weil sich kein geeigneter Arzt fand und weder Kasse noch KV einen benennen konnten, muss die Kasse die Behandlung eines eingewachsenen Zehennagels mittels Nagelkorrekturspange durch eine medizinische Fußpflegerin erstatten.  mehr»