91.  Berlin/Brandenburg: Gesundheit beweist sich als Jobmotor

[31.05.2017] In Berlin und Brandenburg sind von Jahr zu Jahr immer mehr Menschen im Gesundheitswesen beschäftigt.  mehr»

92.  Antibiotika: Vivantes kämpft gegen Resistenzen

[30.05.2017] Die konzerninterne Antibiotika-Resistenzstrategie der Berliner Vivantes-Kliniken zeigt erste Erfolge.  mehr»

93.  Medizinstudium: Tablet-PC für bessere Examina

[26.05.2017] Medizinstudenten und Assistenzärzte, die am Patientenbett und Schreibtisch mit Hilfe eines Tablets sofort auf Informationen zugreifen können, verbessern ihre Examensergebnisse.  mehr»

94.  KV-Vorstandswahl Berlin: Gericht weist Eilantrag auf Anfechtung ab

[25.05.2017] Der Eilantrag zur Anfechtung der Vorstandswahl in der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin ist abgewiesen. Das Sozialgericht Berlin hat entschieden, dass kein Eilbedürfnis besteht.  mehr»

95.  Berlin: Mit Richtgrößen hat man sich längst arrangiert

[24.05.2017] Ein neues Zeitalter ohne Richtgrößenprüfung ist in Berlin noch nicht angebrochen. Eine nennenswerte Bedrohung scheinen die meisten Hauptstadt-Ärzte in dieser Art der Verordnungssteuerung aber ohnehin nicht zu sehen.  mehr»

96.  KV Berlin: Vorstand wieder komplett

[22.05.2017] Der neue Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin ist wieder komplett. Nach dem  mehr»

97.  Apotheker: Die ABDA verkauft ihr Bankpalais

[18.05.2017] Die Geschäftsstelle des Apothekerdachverbands ABDA vergrößert sich und muss Abschied nehmen von ihrem einzigartigen Bankpalais in der Nähe des Berliner Gendarmenmarktes.  mehr»

98.  Kliniken: Vivantes saniert und erweitert in Berlin-Neukölln

[15.05.2017] Das Vivantes-Klinikum in Berlin-Neukölln soll in den nächsten Jahren erweitert und saniert werden.  mehr»

99.  KV-Vorstand Berlin: Neustart mit Hindernissen

[15.05.2017] Seit Februar ist Berlins neuer KV-Vorstand im Amt. Die Startphase für Dr. Margret Stennes und Günter Scherer war turbulent. Im Interview ziehen beide Zwischenbilanz.  mehr»

100.  Bakterien: Taxis sind am stärksten keimbelastet

[12.05.2017] Wer öffentliche Verkehrsmittel benutzt, sollte sich danach die Hände waschen und seine Kleidung reinigen. Diese Hygienehinweise sind nicht neu. Doch nun hat eine Studie die Bakterienbelastung in Städten im Detail erfasst.  mehr»