51.  Berlin/Brandenburg: Kosten für Kliniken erneut gestiegen

[04.03.2019] Die Krankenhauskosten in der Hauptstadtregion sind erneut gestiegen. 2017 lagen sie in Berlin und Brandenburg bei 7,8 Milliarden Euro. Das teilte das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mit.  mehr»

52.  Berlin: Kinder sitzen zu lange vor Tablet & Co

[01.03.2019] Knapp ein Drittel der Vorschulkinder hat ein eigenes elektronisches Medium, ergibt die Auswertung der Einschulungsuntersuchungen in Berlin.  mehr»

53.  Berlin: vdek bringt Senioren in Bewegung

[27.02.2019] In Berlin hat ein Präventionsprojekt zur kommunalen Gesundheitsförderung begonnen. Dabei kooperieren die Ersatzkassen mit dem Stadtbezirk Pankow.  mehr»

54.  Berlin: Patienten trotz Stromausfalls gut versorgt

[22.02.2019] BERLIN. Knapp 31 Stunden lang war das DRK Klinikum Berlin Köpenick in der vergangenen Woche von der regulären Stromversorgung abgeschnitten. Zunächst wurde die Versorgung mit einem Notstromaggregat aufrecht erhalten, das nach einigen Stunden jedoch erste kurze Aussetzer hatte.  mehr»

55.  Berlin und Brandenburg: Schlechte Noten für Krankenhausplanung

[22.02.2019] Berlin und Brandenburg gehen die länderübergreifende Krankenhausplanung an. Doch die vorgelegten Eckpunkte stellen die Kassen nicht zufrieden.  mehr»

56.  Suchtprävention: Weg vom Alkohol, rein in die Kletterhalle

[21.02.2019] Klettern statt Saufen – auf dieses neue Konzept zur Alkoholprävention bei Jugendlichen setzt die Fachstelle für Suchtprävention Berlin.  mehr»

57.  E-Health: Berlin soll Vorreiterrolle bei E-Health spielen

[12.02.2019] Die Berliner Gesundheitssenatorin sieht Vivantes als Digital Health-Leuchtturm in Deutschland.  mehr»

58.  Berlin und Ulm: Fortbildungen für Ärzte zu Seltenen Erkrankungen

[08.02.2019] Am 28. Februar findet der Internationale Tag der Seltenen Erkrankungen statt. Aus diesem Anlass bietet die Patientenorganisation dsai e. V. Ärztefortbildungen an. Am 16.  mehr»

59.  Nur digitale Abläufe: Berliner Geriatrie-Klinik verzichtet auf Papier

[05.02.2019] In Berlin hat kürzlich die Arona Klinik eröffnet, nach eigenen Angaben erste papierlose Geriatrie Deutschlands. Vom Schritt ins Digitale verspricht sie sich mehr Transparenz und mehr Zeit für Patienten.  mehr»

60.  Berlin: Vivantes will mehr Pfleger und Hebammen ausbilden

[01.02.2019] Der kommunale Berliner Klinikkonzern Vivantes will nach eigenen Angaben erheblich mehr Pflegekräfte und Hebammen ausbilden als bisher und plant bis 2023 mit 1547 Ausbildungsplätzen für Pflegeberufe.  mehr»