61.  Rezeptbetrug: Anklage gegen Bande in Berlin erhoben

[03.11.2017] Die Staatsanwaltschaft Berlin hat gegen vier Personen wegen betrügerischer Abrechnung gefälschter Arztrezepte Anklage vor dem Landgericht Berlin wegen bandenmäßigen, gewerbsmäßigen Betruges und Urkundenfälschung erhoben.  mehr»

62.  Berlin: Kammer zeichnet drei Ärzte aus

[03.11.2017] Die Ärztekammer Berlin hat drei Ärzte für ihre herausragenden Verdienste in der medizinischen Versorgung und der ärztlichen Nachwuchsförderung ausgezeichnet. Sie verlieh die Georg-Klemperer-Medaille an die Gynäkologin Antje Blankau, den Kinderarzt Dr.  mehr»

63.  Berlin: KV korrigiert Frist für Widersprüche

[01.11.2017] Die KV Berlin will die Zahl der Widerspruchsverfahren senken, mit denen sich Ärzte gegen ihr Regelleistungsvolumen wehren.  mehr»

64.  Kinderbetreuung: Vierte Charité-Kita eröffnet in Berlin-Mitte

[01.11.2017] Die Universitätsklinik Charité und die Fröbel Bildung und Erziehung gGmbH betreiben gemeinsam eine Kindertagesstätte.  mehr»

65.  Weiterbildungsassistent: KV geht in Berufung

[30.10.2017] Die KV Berlin will es wissen und legt Widerspruch gegen ein Urteil zur Ausweitung des Praxisumfangs ein.  mehr»

66.  AOK Nordost: Wenn die Psyche streikt: Berliner mit vielen Fehltagen

[30.10.2017] In Berlin verursachen psychische Erkrankungen einen höheren Anteil an Krankheitstagen als in anderen Gebieten Deutschlands. 7,1 Prozent der Arbeitsunfähigkeitsfälle bei Versicherten der AOK Nordost in der Bundeshauptstadt gingen im ersten Halbjahr 2017 auf psychische Erkrankungen zurück.  mehr»

67.  Klinik: FU und Charité erhalten Hochleistungsmikroskope

[30.10.2017] Die Freie Universität (FU) Berlin und die Universitätsklinik Charité bekommen zwei neue Kryo-Transmissions-Elektronenmikroskope ("Kryo-Tems").  mehr»

68.  Berlin: Neue Traumaklinik für Privatpatienten

[26.10.2017] Eine neue Klinik zur stationären Versorgung von Patienten mit Trauma, psychosomatischen und seelischen Erkrankungen ist im Oktober im Osten Berlins eröffnet worden.  mehr»

69.  AOK-Bericht: Kinder bekommen seltener Antibiotika verordnet

[26.10.2017] Antibiotika werden bei Kindern und Jugendlichen zurückhaltender verordnet als vor sechs Jahren. Das zeigt der erste Kinderreport der AOK Nordost. Ein weiteres Ergebnis: Auf dem Land nehmen Allergien zu.  mehr»

70.  Darmkrebs: AOK Nordost setzt auf frühe Vorsorge

[25.10.2017] Darmkrebsfrüherkennung wird jetzt für Männer schon ab 40 und Frauen ab 45 Jahren bezahlt.  mehr»