1.  Brandenburg: KV fordert höheres Impfhonorar

[10.10.2019] Die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg (KVBB) hat die Impfvereinbarung mit den Krankenkassen mit Wirkung zum 31. März 2020 gekündigt.  mehr»

2.  Rheuma-Vertrag: Honorar steigt mit der Patienten-Zufriedenheit

[08.10.2019] Im Rheuma-Strukturvertrag in Brandenburg betreuen 309 Hausärzte und 26 Rheumatologen 3300 Patienten. Jetzt wurde das Honorar für die Ärzte erhöht.  mehr»

3.  Brandenburg: Unterstützung für drittes Staatsexamen

[08.10.2019] Die Forderung nach einem dritten Staatsexamen hat aus Sicht der Ärztekammer Brandenburg nichts mit einer Misstrauenskultur zu tun. Kammerpräsident Frank-Ulrich Schulz betrachtet sie vielmehr als schnelle Lösung zur Berufszulassung von Ärzten aus Drittstaaten außerhalb der Europäischen Union (EU).  mehr»

4.  Brandenburg: Medizinische Hochschule mit mehr Studenten

[04.10.2019] An der kommunal-gemeinnützigen Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB) entsteht ein neues Zentrum für Versorgungsforschung. Zugleich beginnt der Um- und Ausbau der staatlich anerkannten Medizinhochschule zu einem Teil des Gesundheitscampus Brandenburg.  mehr»

5.  TSVG und Notfallversorgung: KV Brandenburg zwischen Pragmatismus und Moral

[02.10.2019] Die Vertreterversammlung in Brandenburg streitet über die Umsetzung des Terminservicegesetzes und zeigt sich einig gegen den Diskussionsentwurf zur Notfallversorgung.  mehr»

6.  Medizinstudium: Brandenburg übergibt erste Landarzt-Stipendien

[26.09.2019] Die Stipendiaten verpflichten sich, nach ihrem Studium fünf Jahre lang als Arzt in Brandenburg zu arbeiten.  mehr»

7.  Ärztemangel: Noch mehr Ärzte braucht Brandenburg

[04.09.2019] Angela Misslbeck In Brandenburg gibt es zwar immer mehr Ärzte. Doch die Versorgungslücken bleiben, und die Sorgen um den Nachwuchs reißen nicht ab.  mehr»

8.  Brandenburg und Sachsen: AfD-Erfolge stellen Verhältnisse auf den Kopf

[02.09.2019] Die Wahlen in Sachsen und Brandenburg haben die politische Lage vor Ort verändert: Die AfD stellt jeweils nun die zweitstärkste Kraft. In die Landtage ziehen einige Ärzte und Angehörige anderer Gesundheitsberufe ein.  mehr»

9.  Brandenburg: Landärzte – Mehr Bewerber als Stipendien

[02.09.2019] Mehr Bewerber als Förderstellen gibt es in der ersten Runde des Landärzteprogramms in Brandenburg.  mehr»

10.  Brandenburg: Immer mehr Präventionsberaterinnen rücken aus

[29.08.2019] Das Modell der Präventionsberaterinnen in Arztpraxen ist in Brandenburg in die zweite Runde gestartet.  mehr»