1.  Brandenburg: Magen-Darm-Infekte in Altenheim führt zu zwei Toten

[13.07.2018] In einem brandenburgischen Pflegeheim macht eine Magen-Darm-Erkrankung unter Bewohnern und Pflegekräften die Runde. Zwei Senioren sterben.  mehr»

2.  Brandenburg: Ministerin hält Pflege-Programm für ungenügend

[13.07.2018] Die Zahl der Pflegeschüler in Brandenburg steigt nur langsam. Im Schuljahr 2017/2018 zählt das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg insgesamt 3936 Pflege-Azubis. Das sind zwar rund 240 mehr als vor fünf Jahren.  mehr»

3.  Cottbus: Carl Thiem Klinikum baut MVZ weiter aus

[11.07.2018] Das Carl Thiem Klinikum (CTK) Cottbus baut seine ambulanten Leistungen in Medizinischen Versorgungszentren weiter aus. Jetzt wurden zwei Praxen (Fachrichtungen Gynäkologie und HNO) in Lübben übernommen. Die Praxen bleiben in ihren Räumlichkeiten.  mehr»

4.  Brandenburg: Förderung für 30 Stellen zur Facharzt-Weiterbildung

[04.07.2018] Niedergelassene Fachärzte in Brandenburg, die im kommenden Jahr junge Kollegen weiterbilden möchten, können noch bis Ende Juli eine Förderung der Weiterbildung bei der KV Brandenburg (KVBB) beantragen.  mehr»

5.  KZV Brandenburg auf Nachwuchssuche: "Landzahnarzt oder Stadtaffe?"

[03.07.2018] Nach den Ärzten treibt nun auch die Zahnärzte in Brandenburg die Sorge um den fehlenden Nachwuchs um. Mit einer gemeinsamen Kampagne werben mehrere Akteure deshalb für Nachwuchs.  mehr»

6.  Bis Ende 2017: Laborkosten in Brandenburg mit Unterdeckung

[03.07.2018] Die Laborreform wurde geplant, weil die Laborkosten die Budgets der Haus- und Fachärzte belasteten. Die Honorarverteilung in Brandenburg für IV/2017 bestätigt die Problematik ex post.  mehr»

7.  Neues Versorgungsmodell: MRT-Truck kommt aufs Land

[02.07.2018] Ein MRT auf Rädern ist seit Anfang Juli in Brandenburg und in Berlin unterwegs. Der Truck fährt ländliche Gebiete ab, um die radiologische Versorgung wohnortnah sicherzustellen.  mehr»

8.  Gemeinsame Fakultät: Brandenburger Gesundheitscampus geht an den Start

[02.07.2018] Nach einigen Jahren Vorarbeit ist es jetzt so weit: Brandenburg erhält eine gesundheitswissenschaftliche Fakultät.  mehr»

9.  Honorar: KVen fordern das Ende der Budgets

[29.06.2018] Die KVen in Brandenburg und Hessen kritisieren die Entscheidung der Gesundheitsministerkonferenz, an der Budgetierung für Kassenärzte festzuhalten.  mehr»

10.  IKK Berlin-Brandenburg: Kritik an intransparentem Morbi-RSA

[27.06.2018] "Besser als befürchtet" hat die Innungskrankenkasse Brandenburg und Berlin (IKK BB) nach eigenen Angaben das Geschäftsjahr 2017 abgeschlossen. Dennoch bleibt in der Bilanz für 2017 ein Fehlbetrag von 16 Millionen Euro. Der IKK-Verwaltungsrat entlastete in seiner jüngsten Sitzung den Vorstand.  mehr»