11.  Brandenburg: Pädiatrische Versorgung unter der Lupe

[19.01.2018] In Brandenburg wird ein Innovationsfondsprojekt zur medizinischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen im ländlichen Raum vorbereitet.  mehr»

12.  Strukturschwäche: Niederlassung in Brandenburg wird weiter gefördert

[18.01.2018] Es bleibt auch 2018 dabei: Wer sich in strukturschwachen Gebieten Brandenburgs neu niederlässt, hat unter bestimmten Bedingungen Chancen auf eine Niederlassungsförderung.  mehr»

13.  Berlin-Brandenburg: Entgelte für Berliner und Brandenburger Kliniken beschlossen

[17.01.2018] Die neuen Krankenhausentgelte für Berlin und Brandenburg stehen fest. Der Landesbasisfallwert wurde für Berlin auf fast 3450 Euro und für Brandenburg auf knapp 3445 Euro festgelegt.  mehr»

14.  Brandenburg: Pflegeberatung professionalisiert Angebot

[17.01.2018] Die Brandenburger Beratungsstelle Pflege in Not geht mit einer neuen kostenlosen Rufnummer (0800 265 55 66) in ihr Jubiläumsjahr.  mehr»

15.  Brandenburg: Zahl der Arbeitsunfälle gesunken

[16.01.2018] Brandenburgs Gesundheitsministerin Diana Golze sieht Erfolge beim Arbeitsschutz.  mehr»

16.  Digitaler Wandel: AOK Nordost sieht sich als Impulsgeber

[10.01.2018] Die AOK Nordost setzt für neue Versorgungsprojekte auf die Digitalisierung. Das kündigte Vorstand Frank Michalak an. "Die Chancen der Digitalisierung werden wir für die Entwicklung weiterer Programme und Angebote für unsere Versicherten nutzen.  mehr»

17.  Psychiatrie: Wie findet man Fachkräfte?

[10.01.2018] Brandenburg nimmt sich vor, die psychiatrische Versorgung zu verbessern. Die ehrenamtlichen Besuchskommissionen können die Personalsituation in Kliniken oft nur schwer einschätzen.  mehr»

18.  Brandenburg: Landklinik wird zum Versorgungszentrum

[05.01.2018] Strukturmigration mit Pilotcharakter: In Brandenburg wird aus einer Klinik nun ein ambulant-stationäres Zentrum.  mehr»

19.  Krankenhäuser: Mittel aus Strukturfonds für drei Brandenburger Kliniken

[05.01.2018] Drei Krankenhausstandorte erhalten in Brandenburg derzeit Mittel aus dem Krankenhausstrukturfonds des Bundes. Das teilte das Brandenburger Gesundheitsministerium jetzt mit. Zwei der Krankenhäuser befinden sich in der Uckermark.  mehr»

20.  AOK Nordost: Beitragssatz bleibt stabil

[22.12.2017] Der Beitragssatz der AOK Nordost bleibt auch 2018 stabil und liegt weiter unter dem bundesweiten Durchschnitt von 15,7 Prozent: Mit 15,5 Prozent (inklusive Zusatzbeitr  mehr»