21.  Brandenburg: Verbandschefin in Sorge um Hausärzte

[12.10.2017] Neue Vorsitzende des Hausärzteverbands Brandenburg warnt vor Gefahren für Hausarzt-Beruf.  mehr»

22.  AOK Nordost: Auswertung belegt Erfolg von RückenSPEZIAL

[28.09.2017] Eine erste Analyse des AOK-Versorgungsprogramms RückenSPEZIAL zeigt: Seit dem Programmstart 2015 haben bereits 470 Versicherte der AOK Nordost diese interdisziplinäre Zweitmeinung in Anspruch genommen.  mehr»

23.  Versorgung: Brandenburger blicken pessimistisch in Zukunft

[26.09.2017] Nur jeder Zweite in Brandenburg ist mit der medizinischen Versorgung vor Ort zufrieden. Das zeigt eine Bürgerbefragung, die jetzt im Landtag vorgestellt wurde. Die Notfallversorgung im Land schneidet hingegen gut ab.  mehr»

24.  Brandenburg: Weiterbildung: Kammer richtet Ausschuss ein

[25.09.2017] Die Delegiertenversammlung der Landesärztekammer Brandenburg hat in ihrer Sitzung im September beschlossen, dass ein Ausschuss für die  mehr»

25.  Berlin/Brandenburg: Mehr stationäre Behandlungen

[21.09.2017] Die Krankenhäuser in Berlin und Brandenburg haben im vergangenen Jahr insgesamt 1,4 Millionen Patienten stationär behandelt. In Berlin stieg die Zahl der vollstationären Behandlungen damit um 3,3 Prozent, in Brandenburg um 1,3 Prozent.  mehr»

26.  Potsdam: Neue Kräft koordinieren die Pflege

[20.09.2017] Personelle Verstärkung hat der Pflegestützpunkt in der Jägerallee in Potsdam erhalten. Wie die Landeshauptstadt und die Innungskrankenkasse Brandenburg und Berlin (IKK) mitteilen, arbeiten dort nun eine weitere IKK-Pflegeberaterin sowie eine Verwaltungsfachkraft.  mehr»

27.  Brandenburg: KV fordert Respekt vor ärztlicher Arbeit

[18.09.2017] Vertreterversammlung verabschiedet Forderungskatalog vor der Bundestageswahl.  mehr»

28.  Brandenburg: Weniger Raucher, doch kein schlechtes Gewissen

[13.09.2017] Jugendliche in Brandenburg rauchen und trinken weniger als vor zwölf Jahren. Das zeigt eine landesweite Befragung von Zehntklässlern. Doch es gibt auch Schattenseiten.  mehr»

29.  Abrechnungsbetrug?: Kliniken im Visier der Staatsanwälte

[08.09.2017] Vier Ärzte und zwei Apotheker stehen im Fokus staatsanwaltschaftlicher Ermittlungen in Potsdam. Der Vorwurf: Sie sollen teure Medikamente mit den Krankenkassen falsch abgerechnet haben.  mehr»

30.  13 Millionen Euro für Forschung?: Techniker Kasse plädiert für ein Innovationsbudget

[07.09.2017] Krankenkassen sollen ein Innovationsbudget einrichten. Das schlägt die Techniker Krankenkasse (TK) vor. Für jeden Versicherten sollten die Kassen demnach pro Jahr mindestens 2,50 Euro für innovative Versorgungsprojekte bereitstellen.  mehr»