41.  Pilotprojekt: Verlegung Schwerkranker nur mit Notarzt

[08.03.2019] Ein Pilotprojekt zur arztbegleiteten Verlegung schwer kranker Patienten ist in Cottbus gestartet. Dabei kooperiert das Carl-Thiem-Klinikum (CTK) Cottbus mit der Leitstelle Lausitz des Rettungsdienstes und der Berufsfeuerwehr Cottbus.  mehr»

42.  Brandenburg: Mehr Tempo bei Digitalisierung angestrebt

[07.03.2019] In Brandenburg will die Gesundheitsministerin mehr Fahrt bei der Digitalisierung aufnehmen. Die Krankenkassen schieben indes mehrere Projekte an.  mehr»

43.  Berlin/Brandenburg: Kosten für Kliniken erneut gestiegen

[04.03.2019] Die Krankenhauskosten in der Hauptstadtregion sind erneut gestiegen. 2017 lagen sie in Berlin und Brandenburg bei 7,8 Milliarden Euro. Das teilte das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mit.  mehr»

44.  Berlin und Brandenburg: Schlechte Noten für Krankenhausplanung

[22.02.2019] Berlin und Brandenburg gehen die länderübergreifende Krankenhausplanung an. Doch die vorgelegten Eckpunkte stellen die Kassen nicht zufrieden.  mehr»

45.  Insolvenz: Eigentümer für vier Kliniken im Osten gesucht

[15.02.2019] In Thüringen und Brandenburg ringt die DRK-Gesellschaft um eine Lösung. Angebote für die insolventen Kliniken gibt es bereits.  mehr»

46.  Fernbehandlung: Kammer und KV in Brandenburg uneins

[15.02.2019] In der Frage der ausschließlichen Fernbehandlung sind die ärztlichen Körperschaften in Brandenburg gespalten. Der Vorsitzende der KV Brandenburg (KVBB) Dr.  mehr»

47.  Brandenburg: So geht Vermittlung ausländischer Fachkräfte

[14.02.2019] Brandenburg bringt Geflüchtete rasch in ihren Ursprungsberufen unter: Gezieltes Matching macht das möglich.  mehr»

48.  Tarifpolitik: Verdi will Gehälter in Kliniken angleichen

[14.02.2019] Die Ost-West-Angleichung ist in der Tarifpolitik auch 29 Jahre nach der Wiedervereinigung nicht vom Tisch. In den aktuellen Verhandlungen mit mehreren Kliniken in Brandenburg fordert Verdi, dass die Beschäftigten Westlöhne erhalten.  mehr»

49.  Sozialgerichte: Brandenburg hofft auf „Pakt“-Effekt

[13.02.2019] Der Verfahrensstau an Brandenburgs Sozialgerichten könnte sich durch den kürzlich von Bund und Ländern beschlossenen „Pakt für den Rechtsstaat“ etwas entspannen. So jedenfalls die Erwartung von Sabine Schudoma, Präsidentin des Landessozialgerichts Berlin-Brandenburg.  mehr»

50.  Brandenburg: "StimMT" - Vorzeigeprojekt mit Hindernissen

[11.02.2019] Das StiMT-Projekt soll die Versorgung in der Uckermark verbessern. Doch immer wieder gibt es Probleme. Momentan ist die Auszahlung der Fördergelder vorläufig gestoppt. Von einer Krise könne aber keine Rede sein, heißt es.  mehr»