51.  Brandenburg: KV betreibt Portalpraxis in Bernau

[13.08.2018] Einrichtung am Herzzentrum ist bereits die siebte Bereitschaftspraxis im Bundesland.  mehr»

52.  Krebsmedikamente: Brandenburger Ministerin lehnt Rücktritt ab

[10.08.2018] Brandenburgs Gesundheitsministerin Diana Golze (Linke) lehnt einen Rücktritt im Skandal um gestohlene Krebsmedikamente ab.  mehr»

53.  Brandenburg: Illegaler Handel mit Medikamenten sorgt weiter für Verunsicherung

[26.07.2018] Eine Firma in Brandenburg soll mit gestohlenen Krebsmedikamenten aus Griechenland gehandelt haben. Noch ist unklar, ob die in mehreren Bundesländern ausgegebenen Arzneimittel womöglich nicht mehr wirksam waren. Brandenburgs Gesundheitsministerin entschuldigt sich.  mehr»

54.  Brandenburg: Prävention greift besser bei Kindern

[17.07.2018] Der aktuelle Kindergesundheitsbericht weist für Brandenburg eine gestiegene Nutzung von Präventionsleistungen aus. Positiv ist auch die Entwicklung beim Konsum von Suchtmitteln. Eine andere gefährliche Neigung nimmt hingegen deutlich zu.  mehr»

55.  Update: Neue Magen-Darm-Kranke in Brandenburger Altenheim

[16.07.2018] Nach dem Ausbruch von Magen-Darm-Erkrankungen in einem Alten- und Pflegeheim in Storkow (Brandenburg) gibt es zwei neue Krankheitsfälle. Damit seien insgesamt 21 Bewohner der Einrichtung und zwei Pflegekräfte erkrankt, teilte ein Sprecher des Landkreises Oder-Spree am Freitag mit.  mehr»

56.  Brandenburg: Magen-Darm-Infekte in Altenheim führen zu zwei Toten

[13.07.2018] In einem brandenburgischen Pflegeheim macht eine Magen-Darm-Erkrankung unter Bewohnern und Pflegekräften die Runde. Zwei Senioren sterben.  mehr»

57.  Brandenburg: Ministerin hält Pflege-Programm für ungenügend

[13.07.2018] Die Zahl der Pflegeschüler in Brandenburg steigt nur langsam. Im Schuljahr 2017/2018 zählt das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg insgesamt 3936 Pflege-Azubis. Das sind zwar rund 240 mehr als vor fünf Jahren.  mehr»

58.  Cottbus: Carl Thiem Klinikum baut MVZ weiter aus

[11.07.2018] Das Carl Thiem Klinikum (CTK) Cottbus baut seine ambulanten Leistungen in Medizinischen Versorgungszentren weiter aus. Jetzt wurden zwei Praxen (Fachrichtungen Gynäkologie und HNO) in Lübben übernommen. Die Praxen bleiben in ihren Räumlichkeiten.  mehr»

59.  Brandenburg: Förderung für 30 Stellen zur Facharzt-Weiterbildung

[04.07.2018] Niedergelassene Fachärzte in Brandenburg, die im kommenden Jahr junge Kollegen weiterbilden möchten, können noch bis Ende Juli eine Förderung der Weiterbildung bei der KV Brandenburg (KVBB) beantragen.  mehr»

60.  KZV Brandenburg auf Nachwuchssuche: "Landzahnarzt oder Stadtaffe?"

[03.07.2018] Nach den Ärzten treibt nun auch die Zahnärzte in Brandenburg die Sorge um den fehlenden Nachwuchs um. Mit einer gemeinsamen Kampagne werben mehrere Akteure deshalb für Nachwuchs.  mehr»