41.  Bremen: Drei Viertel der Pflegebedürftigen werden daheim versorgt

[07.03.2017] Drei Viertel der Pflegebedürftigen im Land Bremen werden zu Hause versorgt. Das hat das Statistische Landesamt als Ergebnis der zweijährigen Pflegestatistik von Ende 2015 mitgeteilt. Demnach wurden 18.495 Menschen (74,6 Prozent) von rund 26.000 Pflegebedürftigen insgesamt zu Hause gepflegt und von  mehr»

42.  Bremen: Wie im Käfig? Missstände in Psychiatrie

[01.03.2017] In der Psychiatrie am Klinikum Bremen Ost (KBO) gibt es massive Probleme. Die Politik fordert Lösungen.  mehr»

43.  Urteil: Keine Gnade für Anbieter nach Pflegebetrug

[06.02.2017] Pflegekassen dürfen Anbietern fristlos Versorgungsverträge kündigen, werden sie von diesen betrogen.  mehr»

44.  Caritas-Krankenhäuser: Streit um höhere Gehälter

[26.01.2017] Verzögert ausgezahlte Gehaltserhöhungen sorgen in Bremen und Niedersachsen für Aufregung.  mehr»

45.  Bremen: Klinikverbund kooperiert in puncto Pflege

[12.01.2017] In Bremen haben sich der Klinikverbund Gesundheit Nord und die Hochschule des Stadtstaates in puncto Pflege auf eine Kooperation ab dem Wintersemester 2017/18 geeinigt.  mehr»

46.  Ende des Zahlungsverzugs: Krebsregister: Für Meldungen fließt wieder Geld länger im Zahlungsverzug

[30.12.2016] In Bremen sind Software Probleme beseitigt, die Zahlungsverzögerungen haben die Zahl der Meldungen nicht beeinträchtigt.  mehr»

47.  Bereitschaftsdienst: KV Bremen setzt auf Losverfahren

[29.12.2016] Weil der freiwillige ärztliche Bereitschaftsdienst in Bremen auf der Kippe steht, greift der KV-Vorstand zu ungewöhnlichen Mitteln.  mehr»

48.  Niedersachsen: Kein Geld für Bremer Kliniken vom Nachbarn

[15.12.2016] Niedersachsen zeigt sich bei der Krankenhaus- kooperation hartleibig: Geld soll nicht fließen.  mehr»

49.  Bremen: Streit um Geriatrie

[25.11.2016] Ein Beschluss der Landesärztekammer Bremen zur geriatrischen Versorgung sorgt für Wirbel. Er schade "massiv der Patientenversorgung", fürchten die Hausärzte.  mehr»

50.  NäPA-Förderung: KV-Chef weist Weigeldts Kritik zurück

[09.11.2016] Bremens KV-Chef Dr. Jörg Hermann hat die Kritik des Hausärzteverbandschefs Ulrich Weigeldt an den Vorständen von KBV und KVen zugleich bestätigt und zurückgewiesen.  mehr»