61.  Ethisches Selbverständnis: Hamburger Ärztekammer unterstützt DGIM-Codex

[17.04.2018] Die Ärztekammer Hamburg schließt sich dem von der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) erarbeiteten Klinik Codex an.  mehr»

62.  Hamburg: Kräftiger Aufschlag für Arbeit im Notdienst

[14.04.2018] Der Streit über eine höhere Vergütung für Ärzte in Notdienstpraxen hat den KV-Vertretern in Hamburg einen Rückfall in altes Lagerdenken beschert. Das Plus fällt deutlich aus.  mehr»

63.  Quotierte Leistungen im Überblick: In Hamburg bleiben 20 Prozent der Arztleistung unbezahlt

[12.04.2018] Ein Arztleben ohne Abstaffelung bei den Leistungen das wünschen sich Fach- wie Hausärzte. In etlichen KV-Regionen ist man davon weit entfernt. Ein Überblick.  mehr»

64.  Vertreterversammlung: Hamburgs KV-Vertreter vergrätzt über Pläne der Groko

[09.04.2018] Kein gutes Haar lässt die Vertreterversammlung der KV Hamburg am Koalitionsvertrag von Union und SPD. Sie wittern Willkür und Misstrauenskultur. Ihren Unmut bündeln sie in einer Resolution.  mehr»

65.  "Unerwarteter Erfolg": Hamburger Pflege-Initiative gewinnt viel Rückhalt

[06.04.2018] Die Volksinitiative Pflegenotstand in Hamburg sammelt 28.000 Unterschriften. Sie wollen den Senat zwingen, in der Hansestadt zusätzliche Qualitätsvorgaben zu erlassen.  mehr»

66.  Klinisches Krebsregister: Prostatakrebs in Hamburg am häufigsten

[26.03.2018] Hamburgs Kliniken und Praxen behandeln rund 14.000 erwachsene Patienten jährlich wegen einer Krebserkrankung.  mehr»

67.  Giftfund: Wirbel um Zyankali-Paket in Hamburg

[22.03.2018] Ein Paket Zyankali hat in der Hamburger Innenstadt Wirbel ausgelöst. Eine Frau hatte das Paket mit dem Gift der Polizei zufolge am Mittwochmittag in einer Apotheke abgegeben. Die Mitarbeiter informierten daraufhin die Einsatzkräfte über den Erhalt der giftigen Substanz.  mehr»

68.  Notdienstreform: Techniker im Norden drängt auf Kooperation

[14.03.2018] In Schleswig-Holstein und Hamburg will die TK angesichts der Fehlsteuerung jetzt Taten sehen.  mehr»

69.  Fahndung: Messerattacke im Pflegeheim

[12.03.2018] Nach einer Messerattacke auf eine 93-Jährige in einem Hamburger Pflegeheim fahndet die Polizei öffentlich mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einer Verdächtigen. Die Seniorin war am Samstag in dem Heim niedergestochen und lebensgefährlich verletzt worden.  mehr»

70.  Hamburg: Volksinitiative gegen den Pflegenotstand

[12.03.2018] In Hamburg will ein Bündnis mit einer Volksinitiative gegen den Pflegenotstand mehr Personal in den Kliniken durchsetzen.  mehr»