1.  Frankfurt: Weitere Kliniken wollen Hebammen ausbilden

[21.02.2018] Bereits im ersten Jahr nach der Eröffnung plant die Hebammenschule in Frankfurt am Main die Zahl ihrer Ausbildungsplätze zu verdoppeln. Ab diesem Herbst sollen jährlich 48 statt wie bisher 24 Leute eine Lehre zur Hebamme oder zum Entbindungspfleger aufnehmen können.  mehr»

2.  Klinikmanagement: Klinik feiert Premiere für "Schülerstation"

[14.02.2018] In einer Klinik übernehmen Gesundheits- und Krankenpflegeschüler für einen Monat das Stationsmanagement.  mehr»

3.  Alleinerziehende: Training soll vor Depression schützen

[10.02.2018] Ein neues Präventionsangebot in Hessen soll die Gesundheit von Alleinerziehenden verbessern und als Vorbild für mögliche weitere Projekte in ganz Deutschland dienen. Es sei das erste dieser Art überhaupt, sagte Hessens Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) kürzlich beim Start in Kassel.  mehr»

4.  Fachangestellte: Zahl der Azubis in hessischen Praxen legt erneut leicht zu

[01.02.2018] Trotz sinkender Schülerzahlen: Laut der Landesärztekammer Hessen ist das Interesse an einer Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten in den Praxen ungebrochen hoch.  mehr»

5.  Gastrointestinale Tumoren: ASV-Angebot in Fulda

[24.01.2018] Ein sektorenübergreifendes Projekt zur ambulanten hochspezialisierten Versorgung (ASV) soll die Behandlung von Patienten mit  mehr»

6.  Pilotprojekt: Frankfurt wird Vorreiter bei Leichenschau

[16.01.2018] Mit einem bundesweit einmaligen Pilotprojekt will die Stadt Frankfurt die Leichenschau auf professionellere Füße stellen. Ein Rechtsmediziner übernimmt die Begutachtung bei polizeilich relevanten Fällen allerdings nur in einem Fall.  mehr»

7.  Kommentar: Leichenschau besser in Expertenhand

[15.01.2018] Der Frankfurter Gesundheitsdezernent Stefan Majer hat es auf den Punkt gebracht: Es ist nachvollziehbar, dass niedergelassene Ärzte nicht aus ihrer Sprechstunde rennen und ihre Patienten einfach sitzen lassen, um nur ja zeitnah für eine Leichenschau bereit zu stehen.  mehr»

8.  Ionenstrahl-Therapie: Positive Bilanz für Marburger Zentrum

[09.01.2018] 286 Patienten verzeichnete das Ionenstrahl-Therapiezentrum am Universitätsklinikum Marburg im vergangenen Jahr im Eröffnungsjahr 2016 waren es noch 171.  mehr»

9.  Hessen: Arzt vereitelt Einbruch in seine Praxis

[08.01.2018] Eine unangenehme Überraschung erlebte ein Arzt am vergangenen Donnerstagabend in Eschborn: Ein oder mehrere Unbekannte versuchten in seine Praxis in der Unterortstraße einzudringen. Er schritt dagegen erfolgreich ein.  mehr»

10.  Uniklinik Gießen/Marburg: Rhön investiert in Gesundheitsstandort Mittelhessen

[27.12.2017] Neuer Schub für das Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) und den Gesundheitsstandort Mittelhessen.  mehr»