41.  Bundesarbeitsgericht: Uniklinik muss frühere Arzttätigkeit honorieren

[27.12.2017] Erwerbslücken schmälern nicht die bisherige Berufserfahrung, so die höchsten Arbeitsrichter.  mehr»

42.  TK-Studie: Jeder Vierte schläft zu kurz

[22.12.2017] 25 Prozent der Hessen, Rheinland-Pfälzer und Saarländer schlafen zu wenig. Das hat eine Studie der Techniker Kasse ans Licht gebracht.  mehr»

43.  LÄK Hessen: "Einheitskasse ist alles andere als gerecht!"

[22.12.2017] Mit der Bürgerversicherung wird die Zwei-Klassen-Medizin erst eingeführt, warnt Hessens Ärztekammerpräsident.  mehr»

44.  KV Hessen: Förder-Moratorium aufgehoben, aber Honorarbedenken bleiben

[14.12.2017] Die KV Hessen macht keinen Hehl daraus: Die Honorarsituation in dem Bundesland ist aus ihrer Sicht nach wie vor "prekär".  mehr»

45.  Uni Frankfurt: Riesige Nachfrage für Landpartie und Co

[13.12.2017] Die Nachfrage nach den Angeboten zur Förderung der Allgemeinmedizin an der Uni Frankfurt ist so groß, dass derzeit nicht alle Interessenten teilnehmen können. "Sowohl unsere ,Landpartie 2.  mehr»

46.  Hessen: Punktwert muss neu verhandelt werden

[11.12.2017] Das Bundessozialgericht hat den regionalen Punktwert in Hessen für 2013 gekippt. Was das Urteil für die hessischen Vertragsärzte bedeutet, ist völlig offen. Die KV hüllt sich in Schweigen.  mehr»

47.  Uniklinik Marburg: Oberstufenschüler haben Schlafdefizite

[07.12.2017] Studie des Schlafmedizinischen Zentrums der Uniklinik Marburg zeigt: Oberstufenschüler schlafen viel zu wenig und viele klagen über Müdigkeit.  mehr»

48.  Hightech-Modell: Kasse muss Kniegelenk bezahlen

[05.12.2017] 82-jähriger Unterschenkelamputierter hat Recht auf eine kostenaufwändige Prothese.  mehr»

49.  Epilepsie-Diagnostik: Uniklinik setzt auf Telekonsil

[04.12.2017] Kann telemedizinische Fachberatung die Epilepsie-Diagnose flächendeckend voranbringen? Dieser Frage will die Frankfurter Uniklinik jetzt in einer Studie nachgehen.  mehr»

50.  Paul-Ehrlich-Institut: Versorgung mit Impfstoffen ist gesichert

[28.11.2017] In der Diskussion um Lieferengpässe bei Impfstoffen gibt das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) Entwarnung: "Die Bevölkerung in Deutschland ist mit Impfstoffen gut versorgt", so PEI-Präsident Professor Klaus Cichutek in einer Mitteilung.  mehr»