71.  Hessen: Rufbereitschaftspauschale für Betreuung von Hospizen

[30.03.2018] Um Hospize besser versorgen zu können, haben die AOK Hessen und die Kassenärztliche Vereinigung Hessen sich auf eine Vertragsergänzung geeinigt.  mehr»

72.  Diabetes: HSK Kliniken erhalten DDG-Zertifikat

[29.03.2018] Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Wiesbadener Dr. Horst Schmidt Kliniken (Helios HSK) hat nach eigenen Angaben als erste psychiatrische Klinik in Hessen eine Zertifizierung der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) absolviert.  mehr»

73.  Versorgungsvertrag: Frühgeburten wirksam verhindern

[29.03.2018] Frühgeborene haben eine durchschnittlich höhere Säuglingssterblichkeitsrate. Ein neues Bündnis in Hessen plant jetzt konkrete Schritte dagegen.  mehr»

74.  Bilanz 2017: Neuntes Gewinn-Jahr in Nordhessen

[27.03.2018] 2017 war für den Klinikverbund Gesundheit Nordhessen (GNH) das neunte Geschäftsjahr in Folge mit schwarzen Zahlen.  mehr»

75.  Marburg: Behring-Bau nimmt Gestalt an

[27.03.2018] Der Bau einer Anlage zur Plasma-Fraktionierung in Marburg kommt voran: CSL Behring feierte jetzt Richtfest. 2022 soll der Regelbetrieb anlaufen.  mehr»

76.  Ermittlungen: Verabreichte Pfleger zu viele Medikamente?

[23.03.2018] Steht der Altenpflege der nächste Skandal bevor? In Hessen steht ein Pfleger unter Verdacht, einen schwerstkranken Rentner getötet zu haben.  mehr»

77.  Krankenkassen: Jacqueline Kühne führt BKK Landesverband Süd

[21.03.2018] Der BKK Landesverband Süd hat sich eine neue Spitze gegeben. Vom 1. April an übernimmt die Juristin Jacqueline Kühne als Alleinvorstand die Geschäfte des Landesverbands, sie war bereits seit 2013 Mitglied des Vorstands.  mehr»

78.  Hessen: Wie und wo wollen junge Mediziner arbeiten?

[21.03.2018] Warum studieren junge Menschen Medizin? Die Landesärztekammer Hessen befragt dazu zwei Mal jährlich die Absolventen im Bundesland. Aus den Ergebnissen lassen sich interessante Schlüsse ziehen.  mehr»

79.  Transplantationsbeauftragte: LÄK Hessen fordert Freistellung nach bayerischem Vorbild

[20.03.2018] Die Delegiertenversammlung der Landesärztekammer (LÄK) Hessen fordert eine verbindliche Freistellung ärztlicher Transplantationsbeauftragter von Routinearbeiten in hessischen Kliniken. Die Hoffnung: dass dann ähnlich wie in Bayern die Zahl der Organspenden wieder steigt.  mehr»

80.  PPP-Pionier: Bundesgerichtshof springt Hochtaunus Kliniken bei

[20.03.2018] Die Spitze einer Schlichtungsinstanz muss unabhängig besetzt sein, so der Bundesgerichtshof. Er stärkt somit die Position der Hochtaunus Kliniken, die den Servicepartner mit Malusabzügen belegten wegen schlechter Performance.  mehr»