1.  Antibiotika-Projekt: 140 Ärzte aus dem Nordosten machen mit

[21.09.2017] In Mecklenburg-Vorpommern kommt das Ende 2016 gestartete Modellprojekt Resist gut an.  mehr»

2.  Mecklenburg-Vorpommern: Doch noch Einigung

[14.09.2017] Krankenkassen und Krankenhausgesellschaft in Mecklenburg-Vorpommern haben sich innerhalb eines schon laufende  mehr»

3.  Abrechnungsbetrug?: Kliniken im Visier der Staatsanwälte

[08.09.2017] Vier Ärzte und zwei Apotheker stehen im Fokus staatsanwaltschaftlicher Ermittlungen in Potsdam. Der Vorwurf: Sie sollen teure Medikamente mit den Krankenkassen falsch abgerechnet haben.  mehr»

4.  E-Health : Notfall-App rettet Urlauberin

[24.08.2017] Eine 17-Jährige Urlauberin hat in einem Ostseebad in Mecklenburg-Vorpommern mithilfe einer Notfall-App einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst.  mehr»

5.  Unimedizin Rostock: Weitere Millionen für Profilbildung

[27.07.2017] Die Universitätsmedizin Rostock treibt die Profilbildung in Forschung und Lehre weiter voran.  mehr»

6.  Prävention: Ein Bus für gesunde Belegschaften

[25.07.2017] Mecklenburg-Vorpommern sagt den hohen Krankenständen in kleinen und mittleren Firmen den Kampf an. Eine mobile betriebliche Gesundheitsförderung soll helfen ein Modellversuch.  mehr»

7.  Bilanz: Unimedizin Greifswald verringert Jahresverlust

[04.07.2017] Die Universitätsmedizin Greifswald hat ihr Defizit 2016 gegenüber Vorjahr deutlich verringert.  mehr»

8.  "Portalpraxisklinik": Nordosten verbindet Vorteile von Klinik und Praxis

[06.06.2017] Eine Portalpraxisklinik soll in Wolgast vor der Insel Usedom künftig die Vorteile stationärer Anbindung mit denen einer ambulanten Versorgung verbinden. Ziel ist, dass die Einrichtung flexibel auf unterschiedliche Bedarfe reagieren kann. Vor allem in Urlaubszeiten wird mit stärkerem Andrang  mehr»

9.  Öffentlicher Gesundheitsdienst: Fehlen Verdienst und Leitbild?

[06.06.2017] Der öffentliche Gesundheitsdienst (ÖGD) krankt an Einkommensunterschieden, heißt es aus Mecklenburg-Vorpommern.  mehr»

10.  Mecklenburg-Vorpommern: Unimedizin Greifswald baut Landesschulden ab

[01.06.2017] Die Unimedizin Greifswald hat keine Schulden mehr beim Land Mecklenburg-Vorpommern.  mehr»