1.  Universitätsmedizin: Ärger um neue Kommission im Nordosten

[19.09.2018] Mitglieder des Landtags in Mecklenburg-Vorpommern fühlen sich bei Besetzung übergangen.  mehr»

2.  AOK Nordost: Chronischer Kopfschmerz nimmt zu

[14.09.2018] Rund 40.000 AOK Nordost-Versicherte im Alter zwischen 18 und 67 Jahren litten 2016 unter chronischem Kopfschmerz. Das waren 18 Prozent mehr als noch 2010, meldet die Krankenkasse. Die Daten stammen aus einer aktuellen Analyse des Gesundheitswissenschaftlichen Instituts Nordost der AOK Nordost  mehr»

3.  Berliner Gesundheitspreis: Innovative Ideen für mehr Gesundheitswissen gesucht

[14.09.2018] "Gesundheit lässt sich lernen" heißt das Motto des Berliner Gesundheitspreises 2019.  mehr»

4.  Prävention: AOK Nordost zahlt HPV-Impfung auch für Jungen

[11.09.2018] Eine Vereinbarung zwischen der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin und der AOK Nordost vereinfacht es für Versicherte, Satzungsimpfungen zu nutzen.  mehr»

5.  AOK Nordost rät: Grippe-Impfstoffe früh bestellen

[06.09.2018] Nachdem das Paul-Ehrlich-Institut inzwischen rund sieben Millionen Dosen Grippeimpfstoff für die kommende Saison 2018/19 freigegeben hat, fordert die AOK Nordost nun die Ärzte in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern auf, frühzeitig den neuen viervalenten Impfstoff zu bestellen.  mehr»

6.  Mecklenburg-Vorpommern: Ab 2019 soll die Pflege-Ausbildung im Norden kostenfrei sein

[04.09.2018] Gesundheitsminister Glawe will Tempo bei dem Vorhaben, das Schulgeld abzuschaffen.  mehr»

7.  Wismar: Vogelgrippe auf Geflügelhof nachgewiesen

[03.09.2018] Auf einem Geflügelhof in Wismar ist die Vogelgrippe ausgebrochen. Bei einer Ente sei ein hochpathogenes Virus des Subtyps H5 nachgewiesen worden, teilte das mecklenburg-vorpommersche Landwirtschaftsministerium in Schwerin am Samstagabend mit.  mehr»

8.  Mecklenburg-Vorpommern: Zwei Unikliniken unter der Lupe

[23.08.2018] Eine Kommission nimmt die beiden Unikliniken des Landes Mecklenburg-Vorpommern in den Blick. Konkret geht es darum, eine angemessene "medizin-ethische Orientierung" wiederherzustellen. Beide Häuser waren zuvor in die Kritik geraten.  mehr»

9.  Medizin und Ökonomie: "Ärzte sind nicht die Optimierer der Konzernbilanzen"

[20.08.2018] Die Vereinbarkeit von Medizin und Ökonomie wird nach Beobachtung von Dr. Andreas Crusius immer problematischer. Im Interview erklärt er, welche Folgen das für Ärzte und Patienten hat.  mehr»

10.  Mecklenburg-Vorpommern: Mit regionalen Maßnahmen gegen den Ärztemangel

[03.08.2018] Mecklenburg-Vorpommerns Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) setzt in der ambulanten Versorgung außer Niederlassung und MVZ auf regional angepasste Lösungen.  mehr»