81.  Qualitätskriterien: Im Norden zerbricht man sich die Köpfe

[18.11.2016] Die Krankenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern sind bereit, sich neuen Anforderungen zu stellen wenn die Refinanzierung gesichert ist.  mehr»

82.  TK: Ambulante Medizin legt am stärksten zu

[18.11.2016] Die TK-Versicherten in Mecklenburg-Vorpommern haben im vergangenen Jahr Pro-Kopf-Leistungen von durchschnittlich 2440 Euro in Anspruch genommen. Die Gesamtausgaben stiegen nach TK-Angaben um 6,3 Prozent auf 413 Millionen Euro.  mehr»

83.  AOK Nordost: Beirat soll Kassenprojekte bewerten

[10.11.2016] Die AOK Nordost tut sich immer wieder mit digitalen Projekten wie etwa einem telemedizinischen Versorgungskonzept für insulinpflichtige Versicherte hervor. Nun hat die Kasse zur Begleitung ihrer digitalen Transformation einen Wissenschaftlichen Beirat gegründet.  mehr»

84.  Altenpflege: Tarifverhandlungen gescheitert

[09.11.2016] Keine Chance auf Einigung: In Brandenburg platzen Verhandlungen über einen einheitlichen Tarifvertrag in der Altenpflege.  mehr»

85.  AOK: Neues Telemedizinprogramm für Parkinson-Erkrankte

[28.10.2016] Die AOK Nordost, die Parkinson-Klinik Beelitz Heilstätten und das Fraunhofer-Institut FOKUS haben ein neues telemedizinisches Versorgungsangebot für Parkinson-Patienten entwickelt. Das System ermöglicht Patienten mithilfe von Tablets von zu Hause aus, die in der stationären Behandlung erreichten  mehr»

86.  Allergische Rhinitis: AOK Nordost setzt auf Beratung

[28.10.2016] Die AOK Nordost hat ein spezielles Beratungs- und Betreuungsmodul für Kinder mit allergischer Rhinitis eingeführt.  mehr»

87.  Mecklenburg-Vorpommern: Weichenstellungen im Nordosten

[21.10.2016] Viel Bewegung nach dem Ende der Koalitionsverhandlungen in Mecklenburg-Vorpommern: Minister Harry Glawe wird auch für Gesundheit zuständig sein.  mehr»

88.  Schleswig-Holstein: Praxisnetz versorgt viele Mecklenburger

[21.10.2016] Ärzte des Praxisnetzes Herzogtum Lauenburg ziehen Bilanz und vermuten Versorgungslücken im Umland.  mehr»

89.  Pflegepersonal in Brandenburg: Flexibilität statt starrer Quote

[10.10.2016] Die bedarfsgerechte Einsatzplanung von Fachpersonal in brandenburgischen Pflegeeinrichtungen weckt Interesse. Der Landespflegeausschuss von Mecklenburg-Vorpommern hat sich über die seit 2010 in Brandenburg umgesetzte Struktur- und Qualitätsverordnung informiert.  mehr»

90.  Mecklenburg-Vorpommern: 40 Prozent mehr Geld für Hospizdienste

[20.09.2016] Die 15 Hospizdienste in Mecklenburg-Vorpommern erhalten nach Angaben des Ersatzkassenverbandes (vdek) insgesamt 1,1 Millionen Euro für die  mehr»