91.  Niedersachsen: Tierversuche sollen begrenzt werden

[16.03.2017] Das Land Niedersachsen investiert 4,5 Millionen Euro, um Tierversuche künftig zu reduzieren.  mehr»

92.  Pädophilie: Therapieangebot in Hannover stark nachgefragt

[15.03.2017] Fünf Jahre nach dem Start einer Ambulanz für pädophile Männer in Hannover ist das Interesse an dem Hilfsangebot ungeb  mehr»

93.  Fall Niels H.: Ex-Oberärzte stehen vor Gericht

[15.03.2017] Haben sie von den Taten des Niels H. gewusst, ohne einzuschreiten? Zwei ehemalige Oberärzte des Klinikums Delmenhorst müssen sich diesem Vorwurf stellen.  mehr»

94.  Gesundheitsregionen: Niedersachsen fördert drei Projekte

[10.03.2017] Das niedersächsische Gesundheitsministerium, die KV Niedersachsen (KVN) und die gesetzlichen Krankenkassen fördern mit dem Programm "Gesundheitsregione  mehr»

95.  Niedersachsen: Geld für Kliniken - Zuschüsse oder Kredite?

[06.03.2017] 1,4 Milliarden Euro sollen bis 2020 als Investitionszuschüsse in Niedersachsens Kliniken fließen. Doch Kritiker monieren, die Pläne seien "unsauber".  mehr»

96.  Niedersachsen: Hilfe aus Strukturfonds wirkt

[20.02.2017] In Niedersachsen kann in diesem Jahr die Neubesetzung von 26 Vertragsarztsitzen gefördert werden. Die Bilanz für 2016: Die Unterstützung via Strukturfonds hilft.  mehr»

97.  Klinik in Danneberg: Chefarzt lehnt Abruptio ab - und muss gehen

[17.02.2017] Der umstrittene Chefarzt der Gynäkologie in der Capio Elbe-Jeetzel-Klinik in Dannenberg wird laut Presseberichten das Haus verlassen.  mehr»

98.  Schwangerschaftsabbrüche: Heftiger Streit um Arzt, der Abruptio verweigert

[09.02.2017] Im Dezember 2016 hat er sein Amt angetreten, jetzt verweigert der neue Chefarzt der Gynäkologie einer Klinik in Dannenberg Schwangerschaftsabbrüche aus Gewissensgründen.  mehr»

99.  Niedersachsen: "Anti-Medikationsplan" gestartet

[08.02.2017] Hausärzte können AOK-Patienten, die acht oder mehr Medikamente erhalten, künftig gegen Extra-Honorar beraten.  mehr»

100.  Urteil: Keine Gnade für Anbieter nach Pflegebetrug

[06.02.2017] Pflegekassen dürfen Anbietern fristlos Versorgungsverträge kündigen, werden sie von diesen betrogen.  mehr»