21.  Niedersachsen: Klinik will 100.000 Kinder testen

[12.09.2017] Überraschende Ergebnisse liefert eine Studie zu Typ-1-Diabetes und familiärer Hypercholesterinämie in Niedersachsen.  mehr»

22.  Niedersachsen: Mehr Patienten, aber kaum mehr Ärzte

[06.09.2017] Die Zahl der Behandlungsfälle ist in der KV um 1,6 Prozent gestiegen, Ärzte mussten mehr arbeiten.  mehr»

23.  Niedersachsen: "Skandalisierung verunsichert!"

[04.09.2017] Die noch amtierende niedersächsische Landesregierung will die Kliniken dazu zwingen, Stationsapotheker einzustellen. Die Krankenhausgesellschaft warnt vor einer Verunsicherung der Mitarbeiter.  mehr»

24.  Der Fall Niels H.: SoKo "Kardio" ermittelt 84 weitere Mordfälle

[29.08.2017] Der ehemalige Krankenpfleger Niels H. könnte nach Erkenntnissen der Sonderkommission "Kardio" der Oldenburger Polizei 84 weitere Patienten auf den Intensivstationen im Klinikum Oldenburg und im Krankenhaus Delmenhorst getötet haben.  mehr»

25.  Fall Niels H.: 84 weitere Opfer?

[28.08.2017] Ex-Krankenpfleger Niels H. sitzt bereits wegen Mordes an Patienten in Haft. Doch neue Ermittlungsergebnisse deuten nun auf mögliche weitere Taten.  mehr»

26.  World Humanitarian Day: Mehr Rechte für freiwillige Ärzte gefordert

[18.08.2017] Die Ärztekammer Niedersachsen setzt sich für tarifliche Freistellungsoptionen für angestellte Ärzte ein, die einen humanitären Hilfseinsatz planen.  mehr»

27.  Niedersachsen: 20 Plätze für psychisch kranke Häftlinge in neuer Abteilung der JVA Oldenburg

[17.08.2017] Die Justizvollzugsanstalt Oldenburg hat eine neue Psychiatrische Abteilung mit 20 Plätzen für psychisch erkrankte Häftl  mehr»

28.  Niedersachsen: Klinikapotheker auf dem Markt nicht zu finden?

[17.08.2017] Der Stationsapotheker für niedersächsische Krankenhäuser entzweit Apotheker und Kliniken.  mehr»

29.  Rheumatologie: Anreize für ein Vergütungsplus

[16.08.2017] AOK und KV vereinbaren einen Vertrag, der auf die Ausschöpfung der Basistherapeutika zielt.  mehr»

30.  Häusliche Gewalt: Netzwerk hilft Opfern

[15.08.2017] Professionelle Beweise für Opfer von häuslicher oder sexueller Gewalt sichern das ist das Ziel des Netzwerks "Pro Beweis": In 26 niedersächsischen Städten ist die Einrichtung inzwischen präsent. Die Nachfrage steigt, das Konzept kommt bei Betroffenen an.  mehr»