51.  Niedersachsen: Neues Klinikgesetz zieht Lehren aus der Mordserie

[22.05.2018] Mit dem geplanten Krankenhausgesetz sollen Kooperation und Fehlerkultur gestärkt werden.  mehr»

52.  Anerkennung: Pflegeteams erhalten Frühstückskörbe

[14.05.2018] 15 Frühstückskörbe hat der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordwest anlässlich des Tags der Pflege an Pflegeteams in Krankenhäusern, stationären Altenpflegeeinrichtungen und ambulanten Diensten überreicht.  mehr»

53.  Niedersachsen: Ratgeber erklärt Einsatz von Antibiotika

[11.05.2018] Neuauflage der Leitlinien für niedergelassene Ärzte zur Entscheidungshilfe bei der Antibiotika-Gabe.  mehr»

54.  Bedarfsplanung / Hecken: MVZ-Ärzte als Springer aufs Land?

[04.05.2018] Bei der ärztlichen Versorgung sind auch die Städte in der Pflicht. In Niedersachsen diskutierten Politiker und GBA-Chef Hecken über die Möglichkeiten.  mehr»

55.  Mord an Patienten.: Ein Niels H.-Fall wäre fast verloren gegangen

[26.04.2018] 104 Menschen soll der verurteilte Patientenmörder Niels Högel umgebracht haben und damit einen mehr als bisher bekannt.  mehr»

56.  Zu wenig Platz: Niels H.-Verhandlung in größerem Saal

[24.04.2018] Der frühere Krankenpfleger Niels Högel ist wegen Mordes an 97 Patienten angeklagt. 120 Nebenkläger wollen in dem Prozess erfahren, wie ihre Angehörigen ums Leben kamen. Am Oldenburger Landgericht ist dafür nicht genug Platz.  mehr»

57.  Niedersachsens Landesärztekammer: Voll- statt Teilstudienplätze in Medizin sind nur ein erster

[24.04.2018] Die Delegierten der niedersächsischen Ärztekammer fordern mehr Medizin-Studienplätze.  mehr»

58.  Notaufnahmen: KV Niedersachsen bremst bei Portalpraxen

[17.04.2018] In Niedersachsen laufen Portalpraxen an einigen Standorten bereits erfolgreich. Nun soll das Konzept ausgeweitet werden idealerweise flächendeckend. Die KV ist skeptisch.  mehr»

59.  Niedersachsen: AOK registriert mehr falsche Abrechnungen

[11.04.2018] Der aufgedeckte Schaden hat sich - auch wegen zusätzlicher Kontrollen - verdoppelt.  mehr»

60.  Niedersachsen: Fast 80 Influenza-Tote

[11.04.2018] In Niedersachsen sind seit Oktober 2017 bereits 78 Menschen in Folge einer Influenza gestorben. Das berichtet Dr. Martina Wenker, Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen.  mehr»