61.  Kommentar zu Klinikschließungen: Businessplan gegen Emotion

[26.02.2018] Im ostfriesischen Städtedreieck Emden, Aurich und Norden kämpfen die Krankenhäuser der Städte mit dem Willen der Bürger, beziehungsweise mit ihrem Unwillen: Diese hatten in einem Bürgerentscheid ein neues Zentralklinikum als Ersatz für die drei Häuser abgelehnt.  mehr»

62.  Krankenhausplanung: Nein zum Zentralklinikum in Aurich

[26.02.2018] In Emden und dem Kreis Aurich haben die Bürger gesprochen. Sie wollen kein Zentralklinikum. Doch wie die drei bestehenden Kliniken künftig überleben sollen, ist unklar.  mehr»

63.  KV Niedersachsen: Neuer Marktplatz für Praxen im Netz

[23.02.2018] Für Praxisinhaber ist es oft nicht leicht, einen Nachfolger zu finden. Mit einem neuen Angebot im Internet will die KV Niedersachsen nachhelfen.  mehr»

64.  Niedersachsen: Keime aus der Klinik-Kanalisation

[17.02.2018] Reporter des Norddeutschen Rundfunks haben in zwölf Bächen, Badegewässern und Kanalisationen Niedersachsens zum Teil hohe Konzentrationen MRE gefunden - auch in der Kanalisation des Osnabrücker Klinikums.  mehr»

65.  Lüneburg: Mehrjährige Haftstrafe für falschen Anästhesisten

[08.02.2018] Einen falschen Arzt hat das Amtsgericht Lüneburg zu drei Jahren und vier Monaten Gefängnis verurteilt. Der 30-Jährige gestand am Donnerstag nach Gerichtsangaben, sich ohne entsprechenden Abschluss in einem Lüneburger Krankenhaus als Anästhesist ausgegeben zu haben.  mehr»

66.  Transplantationsmedizin: Niedersachsen macht Dampf bei Organspende

[03.02.2018] In Niedersachsen soll ein Gesetz regeln, in welchem Umfang Transplantationsbeauftragte an Kliniken von sonstigen Aufgaben freigestellt werden.  mehr»

67.  Niedersachsen: Kinderärztlicher Bereitschaftsdienst sorgt für Skepsis

[18.01.2018] In Niedersachsen ist der kinderärztliche Bereitschaftsdienst neu organisiert worden. Mancher fürchtet nun, die Wege könnten zu lang sein.  mehr»

68.  Niedersachsen: Medizinversuche an Heimkindern im Fokus

[15.01.2018] Das Land Niedersachsen lässt Medizinversuche an Heimkindern in den Nachkriegsjahrzehnten wissenschaftlich untersuchen. Ergebnisse sollen im Sommer vorliegen, teilte das Sozialministerium mit.  mehr»

69.  AOK Junior: MH Hannover evaluiert Programm

[15.01.2018] Das Versorgungsprogramm AOK Junior der AOK Nordost wird wissenschaftlich evaluiert. Es wird als eines von fünf Forschungsprojekten mit Beteiligung der AOK Nordost aus dem Innovationsfonds gefördert. Das Programm besteht seit zehn Jahren. Rund 55 000 Kinder und Jugendliche sind eingeschrieben.  mehr»

70.  Ausländische Ärzte: BÄK-Vize fordert Staatsexamen für alle

[09.01.2018] Um bundeseinheitliche Strukturen zu schaffen, fordert BÄK-Vizepräsidentin Wenker, dass ausländische Ärzte künftig generell das Staatsexamen ablegen sollten.  mehr»