1.  Öffnung der Kliniken: DKG-Präsident bringt KV-Chef auf die Palme

[15.11.2018] Mit heftiger Kritik hat die KV Westfalen-Lippe auf die Forderung von Krankenhausvertretern nach einer Ausweitung des ambulanten Angebots von Kliniken reagiert.  mehr»

2.  NRW: Psychotherapeuten wollen nicht nur Sozius sein

[15.11.2018] Bei der Behandlung von Patienten mit chronischen somatischen Erkrankungen spielen Psychotherapeuten eine wichtige eigenständige Rolle.  mehr»

3.  Webseite, Facebook, Youtube: Orthopäde schwört auf Praxismarketing

[15.11.2018] Einfach nur Basisorthopädie anzubieten, ist nicht Dr. Jörg Thiemes Ding. Um auf seine Spezialitäten aufmerksam zu machen, setzt er auf ein umfassendes Praxismarketing.  mehr»

4.  Schlaganfallversorgung: Stroke Unit am Uniklinikum Essen erweitert

[14.11.2018] Die Stroke Unit Einheit an der Klinik für Neurologie am Uniklinikum Essen wurde vergrößert, um die Versorgung von Schlaganfallpatienten zu verbessern.  mehr»

5.  Das Mehrlingswunder: Glück im Format fünf mal fünf

[13.11.2018] Der fünfte Geburtstag von Fünflingen: An der Uniklinik Münster wurde das Ereignis gebührend gefeiert.  mehr»

6.  Laumann zur Pflege: „In China rekrutieren, bringt nichts“

[13.11.2018] Würde eine Stimme der Pflege beim Gemeinsamen Bundesausschuss die Personalengpässe in der Versorgung beheben? NRW-Gesundheitsminister Laumann glaubt das und will gleichzeitig Kliniken zu mehr Ausbildungsdisziplin anspornen.  mehr»

7.  Leichenschau: Windhorst fordert mehr Obduktionen

[09.11.2018] Leichenschau und die Feststellung des Todes erfordern nach Ansicht von Kammerpräsident Dr. Theodor Windhorst ein verbessertes Qualitätsmanagement.  mehr»

8.  Vernetzte Versorgung: Westfalen-Lippe etabliert Tele-Visite im Heim

[09.11.2018] Modellprojekt in Westfalen-Lippe erreicht neue Stufe: Elektronische Arztvisiten im Heim sollen für alle GKV-Patienten möglich werden.  mehr»

9.  Psychotherapeuten in NRW: Gestufte Versorgung „ist ein Affront“

[08.11.2018] Psychotherapeuten appellieren an NRW-Minister, keine neue Hürde für Patienten einzuziehen.  mehr»

10.  Nordrhein: ZNS-Konsil bringt Ärzten Expertise online ins Haus

[07.11.2018] Patienten mit Erkrankungen des zentralen Nerven-Systems sollen in Nordrhein besser versorgt werden. Hausärzte können Experten online zu Rate ziehen. Die KV und die Barmer starten dazu eine Kommunikationsplattform.  mehr»