1.  Pflege-Streik: Harsche Kritik an Verdis harter Haltung

[14.08.2018] An den Universitätskliniken Düsseldorf und Essen gehen die Streiks weiter. Die Gewerkschaft Verdi hat Angebote der Klinikleitungen zur Verbesserung der an  mehr»

2.  Uniklinikum Düsseldorf: Offener Brief an Landesvater als Druckmittel

[14.08.2018] Die Streiks am Universitätsklinikum Düsseldorf könnten sich negativ auf notwendige Op und Krebstherapien auswirken, schreiben leitende Ärzte.  mehr»

3.  Kommentar zum Unikllinik-Streik: Wichtiges Signal

[14.08.2018] Es ist ein Hilferuf, der hoffentlich nicht ungehört bleibt. Mehr als 40 leitende Ärzte des Uniklinikums Düsseldorf haben sich an NRW-Ministerpräsident Armin Laschet gewandt, damit er im Streik zwischen Beschäftigten und Unileitung vermittelt.  mehr»

4.  Portal für Ärzte: Notdienste online tauschen

[01.08.2018] Notfalldienste sind für viele Ärzte ein Klotz am Bein. Um einen unpassenden Dienst abgeben zu können, hat Allgemeinarzt Dr. Dirk Schmitter die Tauschbörse Mutaris entwickelt. Und die kommt an: Pro Jahr werden etwa 900 Dienste getauscht.  mehr»

5.  Per Video und E-Stethoskop: Tele-Hausarzt horcht Patienten aus der Ferne ab

[23.07.2018] Dr. Rafael Walocha betreut als Tele-Hausarzt Bewohner eines Pflegeheims per Video. Dabei kann er die Patienten sogar elektronisch auskultieren. Arzt und Patienten sind begeistert.  mehr»

6.  Westfalen-Lippe: Kammer will Prüfungen für Auslands-Ärzte

[18.07.2018] Fachsprachentests zeigen immer wieder fachliche Mängel, beklagt die Ärztekammer.  mehr»

7.  Nordrhein: Hausärzteverband greift KV an

[16.07.2018] In Nordrhein erhebt der Vorsitzende des Hausärzteverbands Dr. Dirk Mecking Vorwürfe gegen die KV. Es geht um viel Geld.  mehr»

8.  Nordrhein: Mehrheit bei Versorgung unauffällig

[13.07.2018] Die KV schaut sich einige niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten in puncto Versorgungsauftrag genauer an.  mehr»

9.  Sammelboxen: Start-up startet System zur Arzneimittel-Rücknahme

[28.06.2018] Das ursprünglich auf Sammlung und Verwertung gebrauchter Handys und Elektrogeräte spezialisierte Leipziger Start-up Binee widmet sich jetzt auch der Entsorgung abgelaufener oder nicht mehr benötigter Medikamente. Zunächst würden 30 Sammelboxen in Leipziger Apotheken sowie 20 Boxen in  mehr»

10.  Nach der Geburt: Nur jede zweite Frau greift auf Hebammen-Hilfe zurück

[26.06.2018] Hartz-IV-Empfängerinnen im Rheinland nehmen nach der Geburt eines Kindes zu selten die Unterstützung durch Hebammen in Anspruch. Das zeigt ein Report der AOK.  mehr»