31.  Klarheit gefordert: Vertragsverbot bringt KV Nordrhein auf die Palme

[30.03.2018] Unzulässige Versorgungsverstärkungsverträge sorgen für Ärger in Nordrhein. KV-Chef Bergmann findet die Vorgänge "unfassbar", der Hausärzteverband hingegen reagiert erfreut.  mehr»

32.  KVNo: GroKo-Bedarfsplanung geht an Realität vorbei

[29.03.2018] Eine kleinräumigere Bedarfsplanung wird die Versorgungsprobleme nicht lösen, warnt KVNo-Chef Bergmann. Denn: Nicht die Zulassungssperren sind die Herausforderung, sondern die offenen Vertragsarztsitze.  mehr»

33.  Messer-Attacke: Angriff auf Arzt in Düsseldorfer Notfallpraxis

[28.03.2018] Weil vor Kurzem ein Patient einen Arzt in der Notfallpraxis am Evangelischen Krankenhaus in Düsseldorf mit einem Messer und Reizgas attackierte, wird dort laut RP online über neue Sicherheitsmaßnahmen nachgedacht.  mehr»

34.  Abruptio-Werbeverbot: Rudolf Henke sieht keinen Handlungsbedarf

[23.03.2018] Der Präsident der Ärztekammer Nordrhein (ÄKNo), Rudolf Henke, hält nichts davon, das Verbot der Werbung für Abtreibungen aufzuheben.  mehr»

35.  Neues Mitglied: KV Nordrhein gehört jetzt FALK-KVen an

[21.03.2018] Die Freie Allianz der Länder-KVen (FALK) hat Zuwachs bekommen: Die KV Nordrhein ist dem Verbund als achtes Mitglied beigetreten. Damit vertritt er jetzt 110 000 der 170 000 Vertragsärzte und -psychotherapeuten.  mehr»

36.  Pilotprojekt: Diabetes-Prävention im Job lässt Mitarbeiter Lebensstil überdenken

[19.03.2018] Mit Präventionsprogrammen am Arbeitsplatz lassen sich die Mitarbeiter zu Veränderungen im Lebensstil motivieren. Das zeigt ein Pilotprojekt in Düsseldorf.  mehr»

37.  Terminservicestellen: Auch Patienten haben Pflichten!

[08.03.2018] Verband in NRW appelliert an Spahn: Patienten, die nicht erscheinen, blockierten Termine. Das sollte eventuell Konsequenzen für Patienten haben.  mehr»

38.  Kommentar: Weckruf für Ärzte

[06.03.2018] Es ist ein radikaler Schritt: Der Suche nach einem geeigneten Praxisnachfolger müde, beschließt ein in Siegburg niedergelassener Hausarzt, seinen Anteil an der Gemeinschaftspraxis zu verschenken. Nur für Geräte und Interieur möchte er einen Obolus in Höhe von 35.000 Euro.  mehr»

39.  Nachfolgeregelung radikal: Praxis quasi zu verschenken

[06.03.2018] Ein Hausarzt in Siegburg ist die Suche nach einem Nachfolger leid. Bisher war sie teuer und erfolglos. Nun überrascht er mit einem besonderen Angebot.  mehr»

40.  NRW: 204 Fälle von Gewalt gegen Rettungskräfte

[27.02.2018] Mehr als 200 Mal wurden Rettungskräfte in Nordrein-Westfalen angegriffen innerhalb von nur sechs Monaten.  mehr»