61.  Psychotherapie-Platz: Ruhrgebietler brauchen sehr viel Geduld

[30.11.2017] Durchschnittlich 15,3 Wochen warten Patienten auf den Beginn ihrer psychotherapeutischen Behandlung. Wer im Ruhrgebiet wohnt, braucht noch mehr Geduld. Das zeigt eine Online-Umfrage der Deutschen Psychotherapeuten Vereinigung (DPtV) unter ihren Mitgliedern.  mehr»

62.  Nordrhein-Westfalen: Mehr Mädchen landen mit Rausch in Kliniken

[28.11.2017] In Nordrhein-Westfalen steigt die Zahl der jungen Frauen und Mädchen, die wegen einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus behandelt werden müssen.  mehr»

63.  KV Nordrhein: Terminservice - Nicht auch für die Probatorik!

[27.11.2017] Termine auch für probatorische Sitzungen zu vergeben halten die KV-Vertreter für den falschen Weg.  mehr»

64.  Bedarfsplanung: 570 neue Hausärzte fürs Ruhrgebiet

[27.11.2017] Nachdem der GBA den Sonderstatus des Ruhrgebietes aufgehoben hat, wird nun der Weg für mehr Arztsitze frei. Diese sollen allerdings schrittweise, über einen Zeitraum von zehn Jahren zur Verfügung stehen.  mehr»

65.  Nordrhein: Ärzte wehren sich gegen TI-Kommerz

[27.11.2017] In Nordrhein wollen die Ärzte auf den Praxis-Test der Telematik-Infratstruktur nicht verzichten.  mehr»

66.  Nordrhein: Sprechstundenbedarf wird zur Stolperfalle

[24.11.2017] Weil sie schwerkranken Patienten nicht erst Wundverbände rezeptierten, sondern diese aus dem Sprechstundenbedarf versorgten, haben Hausärzte in Nordrhein nun Ärger.  mehr»

67.  Flüchtlinge im Job: Klinik für Integrationsleistung ausgezeichnet

[22.11.2017] Der diesjährige Sozialpreis des Katholischen Krankenhausverbands Deutschlands (kkvd) geht an den Katholischen Hospitalverbund Hellweg aus Unna. Die Klinik erhielt den Preis laut kkvd für das Integrationskonzept "Mensch Zukunft".  mehr»

68.  Nordrhein: Kammer wählt Vorstandsmitglieder neu

[20.11.2017] Der Vorstand der Ärztekammer Nordrhein (ÄKNo) hat zwei neue Mitglieder. Die Leiterin des Kölner Gesundheitsamtes Dr. Anne Bunte vom Marburger Bund ist am Samstag von der Kammerversammlung mit großer Mehrheit als Beisitzerin gewählt worden. Die Wahl war durch den Tod von Vorstandsmitglied Dr.  mehr»

69.  Entlassmanagement : Kliniken in Nordrhein sind Vorreiter beim E-Arztbrief

[17.11.2017] Der Klinikbetreiber Caritas Trägergesellschaft West zählt zu den Vorreitern des elektronischen Arztbriefes über KV-Connect. Viele Niedergelassene sind bereits angeschlossen.  mehr»

70.  Türkische Demenz-Patienten: Familie als Hort der Sicherheit

[17.11.2017] Eine Demenz-Selbsthilfegruppe von Angehörigen türkischstämmiger Menschen im Ruhrgebiet findet starken Zulauf.  mehr»