61.  Duisburg: Gericht kassiert Alkoholverbot für Innenstadt

[24.05.2018] Das Düsseldorfer Verwaltungsgericht hat das Alkoholverbot für Teile der Duisburger Innenstadt gekippt. Begründung: Es verstößt gegen Grundrechte.  mehr»

62.  Hausarzt-Niederlassung: "Keine Angst, man schläft nicht in der Praxis!"

[22.05.2018] Zwei Mediziner mit eigener Praxis berichten Jungärzten offen von Licht und Schatten der Niederlassung.  mehr»

63.  Leben retten oder nicht: Notfallausweis hilft Ärzten aus moralischer Zwickmühle

[21.05.2018] Die Stadt Düsseldorf und Notärzte haben ein neues Dokument entwickelt, welches Ärzten schnell Auskunft gibt: Es soll klarstellen, welche Versorgung ein Patient im Notfall wünscht.  mehr»

64.  Studium: Uni Witten/Herdecke will mehr Medizinstudierende

[17.05.2018] 2500 Studierende zählt die Universität Witten/Herdecke (UW/H) mittlerweile. 1983 hatten im ersten Jahrgang 27 Medizinstudierende ihr Studium an Deutschlands erster privater Universität begonnen. Seitdem ist die UW/H stetig gewachsen.  mehr»

65.  Landgericht Essen: Arzt wegen Vergewaltigung verurteilt

[11.05.2018] Unter anderem wegen schwerer Vergewaltigung in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung ist diese Woche ein ehemaliger Arzt aus Herne laut Medienberichten vor dem Landgericht Essen zu fünf Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden.  mehr»

66.  Düsseldorf: Notfallausweis für mehr Sicherheit

[10.05.2018] Notärzte und Mitarbeiter im Rettungsdienst in Düsseldorf bekommen eine neue Orientierung für kritische Notfallsituationen: Ein handlicher Notfallausweis gibt ihnen einen schnellen Überblick, welche Notfall- und Intensivtherapie Patienten wünschen oder ob sie eine rein palliative Versorgung  mehr»

67.  Vorwürfe gegen Ärzte: Manipulierte Abrechnung dominiert in Nordrhein

[09.05.2018] Die Anzahl an Vorwürfen gegen nordrheinische Ärzte wegen Fehlverhaltens war im Jahr 2016 überschaubar. Das Gros der Ärzte und Psychotherapeuten verhält sich demnach korrekt.  mehr»

68.  E-Health: KV Nordrhein gegen Insellösungen bei E-Akten

[09.05.2018] Bei der elektronischen Patientenakte sollte eine einheitliche Lösung angestrebt werden, fordert die KV Nordrhein.  mehr»

69.  Bundesfinanzhof: Umsatzsteuer, wenn Arzt Sportveranstaltung betreut?

[08.05.2018] Umsätze, die ein Arzt für die notärztliche Betreuung von Veranstaltungen erzielt, unterliegen der Umsatzsteuer. So urteilte zumindest das Finanzgericht Köln. Gegen das Urteil hat der Arzt Revision eingelegt.  mehr»

70.  KV Nordrhein: Netze sollen nicht komplett verkauft werden können

[07.05.2018] Netze müssen in ärztlicher Hand bleiben, so der Vorstand der KV Nordrhein. Dafür brauche es auch neue rechtliche Rahmenbedingungen.  mehr»