71.  Landgericht Essen: Arzt wegen Vergewaltigung verurteilt

[11.05.2018] Unter anderem wegen schwerer Vergewaltigung in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung ist diese Woche ein ehemaliger Arzt aus Herne laut Medienberichten vor dem Landgericht Essen zu fünf Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden.  mehr»

72.  Düsseldorf: Notfallausweis für mehr Sicherheit

[10.05.2018] Notärzte und Mitarbeiter im Rettungsdienst in Düsseldorf bekommen eine neue Orientierung für kritische Notfallsituationen: Ein handlicher Notfallausweis gibt ihnen einen schnellen Überblick, welche Notfall- und Intensivtherapie Patienten wünschen oder ob sie eine rein palliative Versorgung  mehr»

73.  Vorwürfe gegen Ärzte: Manipulierte Abrechnung dominiert in Nordrhein

[09.05.2018] Die Anzahl an Vorwürfen gegen nordrheinische Ärzte wegen Fehlverhaltens war im Jahr 2016 überschaubar. Das Gros der Ärzte und Psychotherapeuten verhält sich demnach korrekt.  mehr»

74.  E-Health: KV Nordrhein gegen Insellösungen bei E-Akten

[09.05.2018] Bei der elektronischen Patientenakte sollte eine einheitliche Lösung angestrebt werden, fordert die KV Nordrhein.  mehr»

75.  Bundesfinanzhof: Umsatzsteuer, wenn Arzt Sportveranstaltung betreut?

[08.05.2018] Umsätze, die ein Arzt für die notärztliche Betreuung von Veranstaltungen erzielt, unterliegen der Umsatzsteuer. So urteilte zumindest das Finanzgericht Köln. Gegen das Urteil hat der Arzt Revision eingelegt.  mehr»

76.  KV Nordrhein: Netze sollen nicht komplett verkauft werden können

[07.05.2018] Netze müssen in ärztlicher Hand bleiben, so der Vorstand der KV Nordrhein. Dafür brauche es auch neue rechtliche Rahmenbedingungen.  mehr»

77.  Nordrhein: Verzeichnis soll DMP-Vergütung verbessern

[05.05.2018] DÜSSELDORF. Mit der Einführung eines Teilnehmerverzeichnisses für Disease-Management-Programme (DMP) will die KV Nordrhein (KVNo) ihre Mitglieder vor Honorarrückforderungen durch die Krankenkassen schützen.  mehr»

78.  Kammer- und MB-Chef: Henke jetzt Vorstand der Unionsfraktion

[04.05.2018] Ein weiteres Amt für Rudolf Henke: Der Präsident der Ärztekammer Nordrhein und Vorsitzende des Marburger Bundes ist als einer von 18 Beisitzern in den Vorstand der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gewählt worden. Henke wertete die Wahl als "Vertrauensbeweis und Würdigung meiner parlamentarischen Arbeit".  mehr»

79.  KV Nordrhein: "Kein Abbau von Personal in Arztrufzentrale"

[03.05.2018] Die Duisburger Rufzentrale sei nur schwer erreichbar, heißt es. Die KV sieht das anders.  mehr»

80.  Finanzielle Anreize: NRW will Kurzzeitpflege stärken

[03.05.2018] Mit finanziellen Anreizen will Nordrhein-Westfalen die Kapazitäten in der Kurzzeitpflege ausbauen.  mehr»