71.  Zytostatika-Skandal: Apotheker-Verteidiger greifen die Ermittler an

[14.11.2017] Gegenangriff vor Gericht: Die Ermittlungsergebnisse sind unbrauchbar, behaupten die Anwälte des Bottroper Apothekers, der Zytostatika gepanscht haben soll.  mehr»

72.  NRW: Medtech und Pharma legten 2016 ordentlich zu

[14.11.2017] In Nordrhein-Westfalen hat im vergangenen Jahr die Herstellung von Arzneimitteln und Medizintechnik-Produkten stark zugelegt. Im bevölkerungsreichsten Bundesland haben 300 Betriebe des verarbeitenden Gewerbes 2016 Medikamente und Medizintechnik im Wert von 6,8 Milliarden Euro hergestellt.  mehr»

73.  Nordrhein-Westfalen: Laumann drängt auf Medizinfakultät an der Univ Bielefeld

[09.11.2017] Der nordrhein-westfälische Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hofft auf eine baldige Einführung der Landarztquote beim Medizinstudium in NRW.  mehr»

74.  Entlassmanagement: Kammer Westfalen-Lippe und der MB geißeln neue Pflicht-Konferenzen

[07.11.2017] Die Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) und der Landesverband Nordrhein-Westfalen/Rheinland-Pfalz des Marburger Bundes (MB) wettern gegen das neue standardisierte Entlassmanagement in den Kliniken. Zulasten der Patientenversorgung werde neue Bürokratie aufgebaut, kritisieren sie.  mehr»

75.  Telematikinfrastruktur: Harsche Kritik an gematik

[06.11.2017] Für die Einführung der medizinischen Anwendungen der Telematikinfrastruktur reicht es nicht aus, dass die technischen Voraussetzungen stimmen. Es muss auch gewährleistet sein, dass die Anwendungen den praktischen Anforderungen aus dem Versorgungsalltag und den Bedürfnissen der Patienten entsprechen.  mehr»

76.  Berufspolitik: Stärkung der Freiberuflichkeit Chancen bei Jamaika

[01.11.2017] Kammerchef und MB-Vorsitzender Henke will als Bundestagsabgeordneter den Blick auch auf ärztliche Belange lenken.  mehr»

77.  Region Aachen: Zehntausende besorgen sich Jodtabletten

[30.10.2017] Die Jodprophylaxe in Aachen wegen der Angst vor einem Reaktorzwischenfall in Belgien wird von vielen genutzt.  mehr»

78.  Neuer Leitfaden: IT-Sicherheit im Gesundheitswesen

[30.10.2017] Das Bochumer Zentrum für Telematik und Telemedizin (ZTG), der Bundesverband Gesundheits-IT (bvitg) sowie die Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS) haben einen 50-seitigen "Leitfaden für die Erstellung eines IT-Sicherheitskonzeptes" erstellt, der sich  mehr»

79.  Westfalen-Lippe: Die Mauer beim Palliativvertrag ist eingerissen

[30.10.2017] Allgemeine und spezialisierte Palliativversorgung getrennt nebeneinander: Das macht keinen Sinn, fanden KV und Kassen in Westfalen-Lippe. Der neue Palliativvertrag geht andere Wege und kommt gut an.  mehr»

80.  NRW : Heilpraktiker darf nun weiter praktizieren

[24.10.2017] Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hat das Berufsverbot gegen einen Heilpraktiker aufgehoben, bei dem wegen fahrlässiger Tötung ermittelt wird.  mehr»