1.  Hausarzt-Niederlassung: "Keine Angst, man schläft nicht in der Praxis!"

[22.05.2018] Zwei Mediziner mit eigener Praxis berichten Jungärzten offen von Licht und Schatten der Niederlassung.  mehr»

2.  Westfalen-Lippe: Gemeinsamer Kampf gegen Kinder-Karies

[26.04.2018] In Westfalen-Lippe wollen Ärzte und Zahnärzte an einem Strang ziehen, um die Mundgesundheit von Kindern zu verbessern.  mehr»

3.  Neuer Ansatz: Mit AdAM gegen Polymedikation

[23.04.2018] Nicht immer schließen Leitlinien das Thema Polymedikation ein. Das soll sich künftig ändern - mit einem Projekt von fast zwei Dutzend Fachgesellschaften.  mehr»

4.  LÄK Westfalen-Lippe: Klare Kante gegen Heilpraktiker gefordert

[18.04.2018] Der Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) Dr. Theodor Windhorst hat sich für eine "vernünftige Regulierung" des Heilpraktikerwesens ausgesprochen.  mehr»

5.  Allgemeinmedizin: Kompetenzzentrum will jungen Ärzten die Ängste nehmen

[11.04.2018] Nachwuchs anwerben, hausärztliche Versorgung sichern: Das sind zentrale Herausforderungen des neuen Kompetenzzentrums Weiterbildung Allgemeinmedizin in Westfalen-Lippe.  mehr»

6.  Beratungen: Junge Ärzte helfen auf dem Weg in die Niederlassung

[05.04.2018] Junge Ärzte bilden junge Ärzte weiter. Getreu diesem Motto begleitet das Forum Weiterbildung im Deutschen Hausärzteverband in der Arbeitsgemeinschaft "Werkzeugkasten Niederlassung" junge Medizinern auf dem Weg in die Selbstständigkeit.  mehr»

7.  Therapiesicherheit: Alle Verordnungsdaten in der Hausarzt-EDV

[28.03.2018] Hausärzte und Barmer testen in Westfalen-Lippe, inwieweit sich durch Verordnungstransparenz direkt in der Praxis-EDV die medikamentöse Versorgung multimorbider Patienten verbessern lässt.  mehr»

8.  Gesundheitskarte: Tests zu neuen eGK-Anwendungen im Herbst

[14.03.2018] Ärzte in Westfalen-Lippe werden gemeinsam mit anderen Akteuren ab Herbst die ersten beiden medizinischen Anwendungen der eGK testen: den Notfalldatensatz und den elektronischen Medikationsplan.  mehr»

9.  KV Westfalen-Lippe: Kurs auf die Konvergenz

[07.03.2018] KV-Vize Nordmann sieht bei der Angleichung der Honorare an den bundesweiten Durchschnitt Erfolge. Eine klassische Nachvergütung gebe es aber nicht.  mehr»

10.  Westfalen-Lippe: KV möchte Vertragsstatus für Praxisnetze

[06.03.2018] Vorstand warnt davor, Zusammenschlüsse nur unter dem Aspekt der Kostensenkung zu sehen.  mehr»