21.  Telemedizin: Elektronische Arztvisite wird ausgerollt

[29.06.2017] Patienten in Pflegeheimen sollen von einer neuen Telemedizinlösung profitieren.  mehr»

22.  Unimedizin Münster: Ärger um illegal gehaltene Versuchstiere

[29.06.2017] Mitarbeiter der Universität Münster sollen Labormäuse für die Forschung gequält haben. Nach dem Fund Dutzender illegal gehaltener Versuchstiere hat die Stadt nun Strafanzeige gegen drei Mitarbeiter der Medizinischen Fakultät gestellt.  mehr»

23.  Infosystem: Versorgungsgeschehen wird systematisch analysiert

[26.06.2017] Mit ihrem neuen geographischen Informationssystem analysiert die KVWL das Versorgungsgeschehen und weist Wanderungen von stationär zu ambulant nach. Dafür soll nun Geld fließen.  mehr»

24.  KV Westfalen-Lippe: Priorisierung in Notfallpraxen

[14.06.2017] Die KV Westfalen-Lippe setzt auf neue Konzepte für die innovative Weiterentwicklung von Versorgungsformen im Notdienst. Deshalb will sie ein Priorisierungssystem entwickeln.  mehr»

25.  Westfalen-Lippe: Schlaganfall-Lotsen sollen Rezidivrate senken

[08.06.2017] Ein Projekt soll zeigen, dass speziell geschulte Betreuer die Nachsorge verbessern.  mehr»

26.  Chirurgie: Kammern und Fachgesellschaften im Clinch

[19.05.2017] Ist der Facharzt für Allgemeinchirurgie noch zeitgemäß? Darüber ist ein heftiger Streit entbrannt.  mehr»

27.  NRW-Förderprojekt: Zwei Millionen Euro für digitale Medizin

[18.05.2017] In Nordrhein-Westfalen fördert das Wissenschaftsministerium fünf Projekte zur Digitalisierung in Medizin und Gesundheitsversorgung mit insgesamt zwei Millionen Euro. Sie hatten sich im Wettbewerb "Innovative Medizin in einer digitalen Gesellschaft" durchgesetzt.  mehr»

28.  Westfalen-Lippe: Bessere ambulante Versorgung von Patienten mit Hepatitis C

[09.05.2017] In Westfalen-Lippe profitieren jetzt mehr Patienten mit chronischer Hepatitis C (HCV) von einer besseren Versorgung .  mehr»

29.  KVWL: Probelauf mit Leitsubstanzen

[03.05.2017] Verordnungsstruktur statt veranlasste Kosten: Auch in Westfalen-Lippe wird in Sachen Wirtschaftlichkeitsprüfung ein Perspektivwechsel projektiert. Doch im Ernstfall wird derzeit noch immer auf Richtgrößen zurückgegriffen.  mehr»

30.  Westfalen-Lippe: Hausärzte sind Anker in der geriatrischen Versorgung

[19.04.2017] Hausärzte haben in der Geriatrie eine Schlüsselfunktion, können aber Patienten nicht allein versorgen. Die KVWL entwickelt neue Behandlungskonzepte.  mehr»