21.  LÄK Westfalen-Lippe: Klare Kante gegen Heilpraktiker gefordert

[18.04.2018] Der Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) Dr. Theodor Windhorst hat sich für eine "vernünftige Regulierung" des Heilpraktikerwesens ausgesprochen.  mehr»

22.  Allgemeinmedizin: Kompetenzzentrum will jungen Ärzten die Ängste nehmen

[11.04.2018] Nachwuchs anwerben, hausärztliche Versorgung sichern: Das sind zentrale Herausforderungen des neuen Kompetenzzentrums Weiterbildung Allgemeinmedizin in Westfalen-Lippe.  mehr»

23.  Beratungen: Junge Ärzte helfen auf dem Weg in die Niederlassung

[05.04.2018] Junge Ärzte bilden junge Ärzte weiter. Getreu diesem Motto begleitet das Forum Weiterbildung im Deutschen Hausärzteverband in der Arbeitsgemeinschaft "Werkzeugkasten Niederlassung" junge Medizinern auf dem Weg in die Selbstständigkeit.  mehr»

24.  Therapiesicherheit: Alle Verordnungsdaten in der Hausarzt-EDV

[28.03.2018] Hausärzte und Barmer testen in Westfalen-Lippe, inwieweit sich durch Verordnungstransparenz direkt in der Praxis-EDV die medikamentöse Versorgung multimorbider Patienten verbessern lässt.  mehr»

25.  Gesundheitskarte: Tests zu neuen eGK-Anwendungen im Herbst

[14.03.2018] Ärzte in Westfalen-Lippe werden gemeinsam mit anderen Akteuren ab Herbst die ersten beiden medizinischen Anwendungen der eGK testen: den Notfalldatensatz und den elektronischen Medikationsplan.  mehr»

26.  KV Westfalen-Lippe: Kurs auf die Konvergenz

[07.03.2018] KV-Vize Nordmann sieht bei der Angleichung der Honorare an den bundesweiten Durchschnitt Erfolge. Eine klassische Nachvergütung gebe es aber nicht.  mehr»

27.  Westfalen-Lippe: KV möchte Vertragsstatus für Praxisnetze

[06.03.2018] Vorstand warnt davor, Zusammenschlüsse nur unter dem Aspekt der Kostensenkung zu sehen.  mehr»

28.  NRW: 204 Fälle von Gewalt gegen Rettungskräfte

[27.02.2018] Mehr als 200 Mal wurden Rettungskräfte in Nordrein-Westfalen angegriffen innerhalb von nur sechs Monaten.  mehr»

29.  KV Westfalen-Lippe: Dryden kündigt Rückzug an

[26.02.2018] Im Vorstand der KV Westfalen-Lippe steht ein Wechsel bevor: Dr. Wolfgang-Axel Dryden will Jüngeren eine Chance geben und den Vorsitz abgegeben.  mehr»

30.  Arzthaftung: Schlichtung dauert heute viel länger in Westfalen-Lippe

[21.02.2018] Seit 2014 erhalten Ärzte und Kliniken bei Schlichtungsverfahren in Westfalen-Lippe Gelegenheit zu frühzeitiger Stellungnahme. Dadurch werden die Verfahren aufwändiger. Das belastet die Ärztekammer zusehends.  mehr»