71.  Innovationsfonds: Fehlermeldesysteme besser machen

[19.01.2017] Wie können Fehlermeldesysteme besser an das praxisinterne Qualitätsmanagement angebunden werden? Das soll ein Projekt zeigen, an dem die KV Westfalen-Lippe beteiligt ist. Unterstützung kommt aus dem Innovationsfonds.  mehr»

72.  Lippstadt: Frühchen nach Infektion gestorben

[12.01.2017] Im Evangelischen Krankenhaus in Lippstadt ist ein Frühchen nach einer Infektion mit Antibiotika-sensiblen Keimen gestorben. Der Säugling habe bei der Geburt 840 Gramm gewogen und sei nach dem Auftreten der Infektionszeichen sofort behandelt worden, teilt die Klinik mit.  mehr»

73.  Sucht im Alter: Kampagne soll informieren

[23.12.2016] Viele ältere Menschen sind alkohol- oder medikamentenabhängig. NRW will mit einer Kampagne gegensteuern.  mehr»

74.  KVWL: "Lehnen Verantwortung für Ausgaben der Kassen ab!"

[16.12.2016] Bei Richtgrößen will die KV Westfalen-Lippe künftig auf die Definition von Leitsubstanzen und Zielkorridoren setzen. Doch ganz auf Prüfungen verzichten kann man derzeit noch nicht.  mehr»

75.  Innovationsprojekte: Bald Start in der Praxis

[12.12.2016] Polypharmazie und Strategien gegen Antibiotikaresistenzen: Das sind zwei für die Praxis relevante Projekte, die aus dem Innovationsfonds gefördert werden.  mehr»

76.  "Heuchelei und Wendehals": KV-Vize greift Baas frontal an

[09.12.2016] Nach dem Geständnis von TK-Chef Baas zu Kodiermanipulationen gießt KVWL-Vorstand Gerhard Nordmann Öl ins Upcoding-Feuer: Die TK habe Ärzten als erstes "Hilfe bei der korrekten Kodierung" angeboten. An Baas lässt er kein gutes Haar.  mehr»

77.  Zytostatika: Patientenschützer fordern Überwachungsdruck

[07.12.2016] Nachdem ein Bottroper Apotheker wegen des Verdachts auf betrügerische Krebsmittelzubereitung in Untersuchungshaft genommen wurde, bringen Patientenschützer jetzt schärfere Kontrollen für Zytostatika herstellende Apotheken in die Diskussion.  mehr»

78.  Westfalen-Lippe: Dryden als erster Vorsitzender bestätigt

[02.12.2016] Die Herausforderungen sind groß, das neu gewählte Führungstrio der KV Westfalen-Lippe will sich ihnen konsequent stellen. Dr. Wolfgang-Axel Dryden führt weiter als Chef.  mehr»

79.  Hautnah erleben: Campus-Praxis soll Lust auf Hausarzttätigkeit machen

[24.11.2016] Erlebniswelt Allgemeinmedizin: Mit einer Campus-Praxis will die Allgemeinmedizin in Münster neue Wege in der Lehre gehen. Studenten sollen erfahren, wie hausärztliche Versorgung funktioniert.  mehr»

80.  Pflegeberufe: NRW will Flüchtlinge fit machen

[18.11.2016] In Nordrhein-Westfalen hat am 1. November eine Koordinierungsstelle für die Integration von geflüchteten Menschen in Gesundheits- und Pflegeberufe die Arbeit aufgenommen.  mehr»