71.  Weiterbildung: Forschung ohne Nachsitzen

[14.09.2017] Während der Facharztweiterbildung in der Forschung tätig zu sein und die Zeit auch anerkannt zu bekommen, ist schwierig. Seit 2011/2012 setzt sich ein Modellprojekt der Ärztekammer Westfalen-Lippe genau hierfür ein. Organisatoren und junge Ärzte berichten über ihre Erfahrung.  mehr»

72.  Videokonferenzen: Telemedizin-Testlauf für Projekt in NRW

[04.09.2017] KÖLN.Das sektorübergreifende telemedizinische Netzwerk TELnet@NRW nimmt Gestalt an: Nach Schaffung der technischen, wissenschaftlichen und personellen Voraussetzungen sollen die E-Visiten in den Bereichen Intensivmedizin und Infektiologie nun im Versorgungsalltag erprobt werden.  mehr»

73.  Geriatrische Versorgung: Windhorst setzt auf Kompetenz von Hausärzten

[24.08.2017] Um die anstehenden Herausforderungen bei der Versorgung der zunehmenden Zahl älterer Patienten meistern zu können, sind klare Strukturen notwendig.  mehr»

74.  Westfalen-Lippe: Zahl der angestellten Ärzte stark gewachsen

[15.08.2017] Die Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) verzeichnet einen deutlichen Anstieg bei der Zahl der angestellten Ärztinnen und Ärzte im niedergelassenen Bereich.  mehr»

75.  Diabetes-DMP: Schulungen in weiteren KVen abrechenbar

[21.07.2017] Die Diabetes-Schulungsprogramme SGS, HyPos und Primas können via Disease-Management-Programmen eingesetzt und ab sofort in zusätzlichen KV-Regionen abgerechnet werden. Darauf macht Berlin-Chemie aufmerksam, das die Schulungsprogramme unterstützt.  mehr»

76.  Westfalen-Lippe: Medizinfakultät soll Ärzte in die Region bringen

[04.07.2017] Die neue schwarz-gelbe Landesregierung will die Errichtung einer medizinischen Fakultät an der Bielefelder Universität.  mehr»

77.  Notfallversorgung: ÄKWL fordert separate Finanzierung

[04.07.2017] Die Kammer Westfalen-Lippe setzt sich für einen dritten Topf ohne Mengenbegrenzung ein.  mehr»

78.  Westfalen-Lippe: KV will Apps auf den Zahn fühlen

[03.07.2017] Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) ist dabei, sich einen Überblick über den Markt der Gesundheits-Apps zu verschaffen. Sie möchte die Krankenkassen ins Boot holen, um gemeinsam mit ihnen Ärzte und Patienten darüber zu informieren, welche App-Angebote sinnvoll sind.  mehr»

79.  Telemedizin: Elektronische Arztvisite wird ausgerollt

[29.06.2017] Patienten in Pflegeheimen sollen von einer neuen Telemedizinlösung profitieren.  mehr»

80.  Unimedizin Münster: Ärger um illegal gehaltene Versuchstiere

[29.06.2017] Mitarbeiter der Universität Münster sollen Labormäuse für die Forschung gequält haben. Nach dem Fund Dutzender illegal gehaltener Versuchstiere hat die Stadt nun Strafanzeige gegen drei Mitarbeiter der Medizinischen Fakultät gestellt.  mehr»