1.  Whistleblowing: Pflegerinnen erwirken Vergleich

[25.09.2018] Der Klinikbetreiber SHG hat die fristlosen Kündigungen zweier Hinweisgeberinnen auf einen Hochstapler zurückgenommen.  mehr»

2.  Saarland: KV gehen die Ärzte für den Bereitschaftsdienst aus

[25.09.2018] Nur eine Atempause stellt die KV-Spitze in Aussicht: Im Saarland wird die Reform des Bereitschaftsdienstes vertagt. Aber das Problem bleibt der KV erhalten: Immer mehr ältere Ärzte wollen sich von den Diensten befreien lassen.  mehr»

3.  BMG-Staatssekretär: Telemedizin bitte gesondert vergüten!

[24.09.2018] Lutz Stroppe ruft Selbstverwaltung auf, selbst tätig zu werden sonst mache dies der Gesetzgeber.  mehr»

4.  Lebensumstände analysiert: So geht es den Menschen über 80

[24.09.2018] Senioren über 80 Jahre sind die am stärksten wachsende Bevölkerungsgruppe. Doch wissen Forscher wenig über die Lebensumstände von Hochaltrigen. Ein Projekt bringt Licht ins Dunkel.  mehr»

5.  Hobbyschriftsteller: Dr. Kraus‘ blutige Fantasie bleibt aufs Buch beschränkt

[24.09.2018] Seine ersten Schreibversuche waren nur für Freunde und Familie gedacht, inzwischen veröffentlicht der Hamburger Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie seine Romane bei einem namhaften Verlag.  mehr»

6.  Brandenburg: Geknechtet durch das TSVG?

[22.09.2018] Die KV Brandenburg sieht sich durch das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) bestätigt: Mit dem "Bereitschaftsdienst 4.0" befindet sie sich auf der richtigen Spur.  mehr»

7.  Patientenpreis: Modellprojekt ARMIN ausgezeichnet

[22.09.2018] Die Arzneimittelinitiative ARMIN in Sachsen und Thüringen hat den Deutschen Patientenpreis erhalten.  mehr»

8.  Baden-Württemberg: AOK informiert über Stand bei Mindestmengen

[22.09.2018] Mit einer "Positivtransparenzliste" will die AOK Baden-Württemberg Versicherten einen Überblick geben, inwieweit Krankenhäuser sich an die Mindestmengengen-Regelungen halten.  mehr»

9.  Medizinrechtler klärt Streit: Fachausschüsse in der KV sind kein Nebenorgan!

[21.09.2018] Erst mit Hilfe eines Medizinrechtlers konnten die KV-Vertreter ihren Streit um die Rolle von Fachausschüssen beilegen.  mehr»

10.  Antibiotikatherapie: Antibiotika-Verordnung auch ohne Labordiagnostik

[21.09.2018] Der Beschlusses des Erweiterten Bewertungsausschusses zur Antibiotikatherapie habe manche Ärzte verunsichert, schreibt die KV Hamburg. Es herrsche der Glaube vor, dass vor jeder Antibiotikatherapie bei Atemwegsinfektionen zwingend eine Diagnostik im Labor erfolgen müsse.  mehr»