1.  Neue Zahlen: In Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg ist die Zahl der Klinik-Patienten geschrumpft

[06.09.2018] Die Zahl der im Krankenhaus behandelten Patienten in Rheinland-Pfalz hat sich im Vorjahr erstmals seit 2004 rückläufig entwickelt — sie sank um 1,5 Prozent. Das teilt das Statistische Landesamt mit. So wurden im vergangenen Jahr 951.846 Patienten vollstationär versorgt.  mehr»

2.  Tipp: Datum darf auf Labor-Überweisung nicht fehlen

[06.09.2018] Auf Laborüberweisungen sollte das Ausstellungsdatum seit 1.1.2018 nicht fehlen.  mehr»

3.  Interview zu Adipositas: "Dicke stigmatisieren sich allzu oft selbst"

[01.09.2018] Warum werden Dicke gesellschaftlich stigmatisiert? Dr. Johannes Oepen vom Adipositasnetzwerk Rheinland-Pfalz erläutert im Interview die Gründe - und was Betroffene dagegen tun können.  mehr»

4.  Notaufnahmen: KV-Portalpraxis an Uniklinik Mainz eröffnet

[30.08.2018] Eine Portalpraxis an der Mainzer Uniklinik soll künftig Patienten, die keine Notfälle sind, aus der Notaufnahme heraushalten. Für die KV ist es ein Experiment.  mehr»

5.  Dr. Jochen Drees: Ein Arzt macht den Videobeweis fit

[30.08.2018] Auch in der neuen Bundesliga-Saison gibt es Ärger um den Videobeweis. Abhilfe soll Allgemeinarzt Dr. Jochen Drees schaffen: Dafür gibt er seine Praxis auf.  mehr»

6.  Arzttermin: Regionale Unterschiede in der Wartezeit

[30.08.2018] Wie lange Patienten auf einen Arzttermin warten müssen, hängt auch von der KV-Region ab. Wir zeigen in einer Grafik, wie groß die Wartezeiten-Unterschiede in Bayern, Hessen, Sachsen und Co. sind.  mehr»

7.  Gesundheitswirtschaft: Start-ups und alte Recken ein ideales Paar

[28.08.2018] Die rheinland-pfälzische Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt drängt die Davids und Goliaths der Gesundheitswirtschaft zu mehr Kollaboration.  mehr»

8.  Rheinland-Pfalz: Positves Resümee zu Pflegestützpunkten

[24.08.2018] Vor zehn Jahren wurden die Pflegestützpunkte gesetzlich verankert — mittlerweile gibt es in Rheinland-Pfalz 135 davon.  mehr»

9.  Weiterbildung in Rheinland-Pfalz: Mehr Fachärzte mit Abschluss

[23.08.2018] 561 Ärztinnen und Ärzte haben in Rheinland-Pfalz im vergangenen Jahr ihre Facharztweiterbildung erfolgreich abgeschlossen. Über die Hälfte von ihnen (309) sind Ärztinnen. Das teilt die Landesärztekammer mit.  mehr»

10.  Rheinland-Pfalz: Mehr Chancen für Inklusion

[22.08.2018] Mit einer Informationskampagne will das Land Rheinland-Pfalz für die Gründung von Inklusionsfirmen werben. Aktuelle Erkenntnisse vom Arbeitsmarkt würden zeigen, dass Menschen mit Behinderungen noch immer nicht ausreichend Zugang zum Arbeitsmarkt erhalten, hieß es.  mehr»