11.  Mögliche Keimbelastung: Lebensmittelproduzent ruft Sprossen zurück

[22.10.2018] Auf den Sprossen könnten sich eventuell E.coli-Bakterien bilden, teilt ein Wormser Unternehmen mit.  mehr»

12.  Krankenkassen: Arzneimittelausgaben 2017 in Rheinland-Pfalz im Plan

[22.10.2018] Die rheinland-pfälzischen Ärzte haben 2017 das mit den Krankenkassen vereinbarte Arzneimittel-Ausgabenvolumen knapp eingehalten. Damit wird es 2017 in Rheinland-Pfalz keine statistischen Auffälligkeitsprüfungen geben, teilt die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV RLP) mit.  mehr»

13.  Ärztegenossenschaft: Eifel-MVZ bekommt Zulassung nun doch

[22.10.2018] Lange gab es Streit um die Gründung eines dezentralen MVZ in Bitburg, sogar Gesundheitsminister Spahn mischte sich ein. Nach zwei Jahren hat die Ärztegenossenschaft nun ihre Zulassung bekommen.  mehr»

14.  Interview: "Mich überrascht es immer, wie resilient Menschen sind"

[20.10.2018] Der Psychotraumatologe Gordon Krahl über die Folgen der Katastrophe von Ramstein für seine Disziplin und die Chancen, traumatisierten Patienten zu helfen, wieder zu einem beschwerdefreien Leben zurückzufinden.  mehr»

15.  Onkologie: Krebsregister Rheinland-Pfalz beim Aufbau vorn

[15.10.2018] Die rheinland-pfälzische Regierung sieht sich beim Landeskrebsregister auf einem guten Kurs.  mehr»

16.  Mikrozensus-Daten: Mehr als die Hälfte der Rheinland-Pfälzer zu dick

[08.10.2018] Im Jahr 2017 waren knapp 55 Prozent aller Rheinland-Pfälzer ab 18 Jahren übergewichtig.  mehr»

17.  DSGVO: Warnung vor Datenschutz-Zentrale

[04.10.2018] Laut KV RLP kursieren derzeit Faxmitteilungen einer Datenschutzauskunft-Zentrale.Bei ihr handele es sich um einen privaten Anbieter.  mehr»

18.  Ärztemangel: Rheinland-Pfalz setzt auf die Landarztquote

[28.09.2018] Mit einer "Landarzt-Offensive" will die rheinland-pfälzische Landesregierung die ärztliche Versorgung im ländlichen Raum sichern.  mehr»

19.  Widerspruchslösung: Mainzer Kammer setzt auf mehr Organspender

[28.09.2018] Die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz hat sich auf ihrer Vertreterversammlung für die Widerspruchslösung ausgesprochen, um die Zahl der Organspenden zu erhöhen.  mehr»

20.  Neue Zahlen: In Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg ist die Zahl der Klinik-Patienten geschrumpft

[06.09.2018] Die Zahl der im Krankenhaus behandelten Patienten in Rheinland-Pfalz hat sich im Vorjahr erstmals seit 2004 rückläufig entwickelt — sie sank um 1,5 Prozent. Das teilt das Statistische Landesamt mit. So wurden im vergangenen Jahr 951.846 Patienten vollstationär versorgt.  mehr»