81.  Rheinland-Pfalz: Rheuma-Projekt ermöglicht Hausärzten Hilfe per Telekonsil

[10.05.2017] Wenn Hausärzte unsicher sind, ob ein Patient unter Rheuma leidet, können sie sich in Rheinland-Pfalz, Niedersachsen und dem Saarland per Telekonsil mit Experten beraten.  mehr»

82.  Krebsregister: Ärzte sollen Meldepflicht ernst nehmen

[04.05.2017] Bei einem internationalen Symposium zum Krebsregister war die Botschaft an Ärzte klar.  mehr»

83.  Rheinland-Pfalz: Starker Kostenanstieg bei Heil- und Hilfsmitteln

[04.05.2017] Die Ausgaben für Heilmittel in Rheinland-Pfalz sind stark gestiegen. Das teilt die Barmer mit und beruft sich dabei auf ihren Heil- und Hilfsmittelreport.  mehr»

84.  Rheinland-Pfalz: Demenz im Krankenhaus

[03.05.2017] Mit einer neuen Broschüre will das Gesundheitsministerium Rheinland-Pfalz über die Besonderheiten eines Klinikaufenthalts von Demenzpatienten informieren.  mehr»

85.  Selbstverwaltung: KV Rheinland-Pfalz tritt FALK bei

[02.05.2017] Die KV Rheinland-Pfalz ist der Freien Allianz der Länder-KVen (FALK) beigetreten.  mehr»

86.  Wettbewerb: Demenzprojekte gesucht

[30.04.2017] Einen Wettbewerb für Demenzprojekte schreibt das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium aus. Unter dem Titel "Teilhabe für Menschen mit Demenz!" können sich lokale und regionale Initiativen im Land bewerben, die Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen ins gesellschaftliche Leben einbinden.  mehr»

87.  Rheinland-Pfalz: Kurs soll Ärzten Wiedereinstieg erleichtern

[26.04.2017] Die Ärztekammer Rheinland-Pfalz und das Gesundheitsministerium haben ein Programm aufgelegt, das nicht-tätige Ärzte zurück in die Versorgung bringen soll.  mehr»

88.  Rheinland-Pfalz: Koordinierte Weiterbildung

[19.04.2017] In Rheinland-Pfalz hat die frisch gegründete Koordinierungsstelle zur Weiterbildung Allgemeinmedizin (KoStA) die Arbeit aufgenommen.  mehr»

89.  Weiterbildung: Neue Koordinierungsstelle hilft bei Organisation

[13.04.2017] Für junge Ärzte ist die Organisation ihrer allgemeinmedizinischen Weiterbildung oft eine Herausforderung, weil Strukturen fehlen. Koordinierungsstellen können helfen. Neuerdings bietet auch Rheinland-Pfalz Unterstützung an.  mehr»

90.  Rheinland-Pfalz: Privatpraxen dürfen auch als "Ärzte GmbH" firmieren

[12.04.2017] Bei der Versorgung von Privatpatienten widerspricht der Koblenzer Verfassungsgerichtshof seiner Vorinstanz - und macht den Weg in Rheinland-Pfalz frei für die "Ärzte-GmbH". Dies könnte weitreichende Folgen für Ärzte haben.  mehr»