11.  Personaluntergrenzen: Saarland zieht bei Klinikplanung die Zügel an

[19.06.2018] Detaillierte Vorgaben für Krankenhäuser und Abteilungen sieht das novellierte Krankenhausgesetz im Saarland vor. Auch bei Qualitätssicherung und Personalstandards setzt das Land auf Feinsteuerung.  mehr»

12.  Saarland: Ärztesyndikat beschließt Selbstauflösung

[05.06.2018] Einer der traditionsreichsten Ärzteverbände im Saarland, das 70 Jahre alte "Saarländische Ärztesyndikat", hat seine Selbstauflösung beschlossen  mehr»

13.  Saarland: Konzernchef beklagt "virtuelle" Pflege-Diskussion

[21.05.2018] In der Debatte um mehr Pflegekräfte ist dem Chef eines Klinikkonzerns der Kragen geplatzt: Der Geschäftsführer der Saarland-Heilstätten GmbH , Alfons Vogtel, sprach von einer "virtuellen Diskussion", an der er sich nicht mehr beteiligen wolle.  mehr»

14.  Paragraf 219a: Saar-CDU weist Ärztekammer ab

[10.05.2018] Die Christdemokraten im Saarland halten am Werbeverbot für Abtreibungen fest. Unterstützung für das Ansinnen der Ärztekammer für eine Lockerung kommt hingegen von SPD und Grünen.  mehr»

15.  Fernbehandlung: Saar-Ärzte fürchten Kontrollverlust in der Telemedizin

[02.05.2018] Die Vertreterversammlung der Saar-Ärztekammer hat eine Lockerung des Fernbehandlungsverbots mit großer Mehrheit abgelehnt.  mehr»

16.  Saarland: Antrag gegen "Qualitäts-Wut" beim Ärztetag

[27.04.2018] Die saarländische Ärztekammer will auf dem Deutschen Ärztetag in Erfurt einen Antrag gegen die zunehmenden Qu  mehr»

17.  Saarland: Teilnahme an "Salut" erstmals kostenfrei

[27.04.2018] Der Gesundheitskongress "Salut!", der Anfang Mai zum vierten Mal in Saarbrücken stattfindet, wartet dieses Jahr mit 160 Referenten und mehreren Veränderungen auf: Erstmals ist die Teilnahme kostenfrei und außerdem schließt eine Gesundheitsmesse für das breite Publikum nahtlos an.  mehr»

18.  Behandlungsfehler: IKK Südwest legt sich ins Zeug

[19.04.2018] 2017 haben sich 500 Versicherte der IKK Südwest mit Anfragen zu möglichen Behandlungsfehlern an die Kasse gewandt. "110 dieser Anfragen mündeten in der Feststellung eines Behandlungsfehlers", heißt es.  mehr»

19.  Ländervorschlag: Lieferengpässe - Kostendruck mehr beachten!

[13.04.2018] Hessen und das Saarland dringen darauf, Lieferprobleme bei Arzneien anders anzugehen.  mehr»

20.  Saarland : Chirurgen sollen Terroropfer besser versorgen

[11.04.2018] Das Saarland hat als erstes Bundesland mit der flächendeckenden Schulung von Chirurgen begonnen. Die Mediziner lernen auch, die Patientenversorgung bei Terroranschlägen zu managen.  mehr»