21.  Wirtschaft: Minister sorgen sich um Mangel an Fachkräften

[05.07.2018] Ressortschefs der Länder plädieren für Mitarbeiterwerbung im Ausland. Die Wirtschaftsminister der Länder haben die Bundesregierung aufgefordert, eine Strategie zur Deckung des Fachkräftebedarfs im Gesundheitswesen auf den Weg zu bringen.  mehr»

22.  Saarland: Honorare: Abschluss für 2018 blockiert

[27.06.2018] Das Bundesversicherungsamt fordert Nachbesserungen am Honorarvertrag — obwohl KV und Kassen sich schon geeinigt haben. KV-Chef Hauptmann sieht sich "gegängelt ohne Ende".  mehr»

23.  Saarland: Vertreterversammlung diskutiert Bereitschaftsdienstreform

[25.06.2018] Die rund 2000 Kassenärzte und Psychotherapeuten im Saarland müssen sich mittelfristig auf Änderungen beim Bereitschaftsdienst einstellen.  mehr»

24.  Datenschutzverordnung: KV Saarland schult MFA zu Beauftragten

[22.06.2018] Praxischefs klagen über "horrende Preise" für Schulungen. Jetzt legt die KV eigene Angebote auf.  mehr»

25.  Gegen den Trend: Saarland stockt Klinikbetten auf

[20.06.2018] Die Landesregierung ermöglicht im novellierten Krankenhausgesetz, die Bettenzahl um acht Prozent zu erhöhen.  mehr»

26.  Personaluntergrenzen: Saarland zieht bei Klinikplanung die Zügel an

[19.06.2018] Detaillierte Vorgaben für Krankenhäuser und Abteilungen sieht das novellierte Krankenhausgesetz im Saarland vor. Auch bei Qualitätssicherung und Personalstandards setzt das Land auf Feinsteuerung.  mehr»

27.  Saarland: Ärztesyndikat beschließt Selbstauflösung

[05.06.2018] Einer der traditionsreichsten Ärzteverbände im Saarland, das 70 Jahre alte "Saarländische Ärztesyndikat", hat seine Selbstauflösung beschlossen  mehr»

28.  Saarland: Konzernchef beklagt "virtuelle" Pflege-Diskussion

[21.05.2018] In der Debatte um mehr Pflegekräfte ist dem Chef eines Klinikkonzerns der Kragen geplatzt: Der Geschäftsführer der Saarland-Heilstätten GmbH , Alfons Vogtel, sprach von einer "virtuellen Diskussion", an der er sich nicht mehr beteiligen wolle.  mehr»

29.  Paragraf 219a: Saar-CDU weist Ärztekammer ab

[10.05.2018] Die Christdemokraten im Saarland halten am Werbeverbot für Abtreibungen fest. Unterstützung für das Ansinnen der Ärztekammer für eine Lockerung kommt hingegen von SPD und Grünen.  mehr»

30.  Fernbehandlung: Saar-Ärzte fürchten Kontrollverlust in der Telemedizin

[02.05.2018] Die Vertreterversammlung der Saar-Ärztekammer hat eine Lockerung des Fernbehandlungsverbots mit großer Mehrheit abgelehnt.  mehr»