51.  Saarland: SPD-Politikerin verteidigt Sondierungsergebnisse

[17.01.2018] Bei den Sondierungsgesprächen in Berlin wurden nach Auffassung der SPD-Politikerin Anke Rehlinger im Gesundheitsbereich "sehr viele g  mehr»

52.  Uniklinik Saarland: Flexibler Mitarbeiterpool wird erprobt

[17.01.2018] Im Uniklinikum des Saarlandes in Homburg soll auf Basis eines Modellprojekts die Einführung von flexiblen Mitarbeiterpools erprobt werden.  mehr»

53.  Windräder: Klinik muss Infraschall tolerieren

[12.01.2018] Kliniken genießen keinen absoluten Lärmschutz vor Windenergieanlagen, findet das Oberverwaltungsgericht des Saarlandes.  mehr»

54.  TK-Studie: Jeder Vierte schläft zu kurz

[22.12.2017] 25 Prozent der Hessen, Rheinland-Pfälzer und Saarländer schlafen zu wenig. Das hat eine Studie der Techniker Kasse ans Licht gebracht.  mehr»

55.  Saarland: Mehr Männer in die Allgemeinmedizin!

[04.12.2017] Die Medizin wird weiblich doch der saarländische Hausärzteverband sieht die Notwendigkeit, gegenzusteuern. Statt Numerus Clausus fordert Verbandschef Kulas mehr Auswahlgespräche fürs Studium.  mehr»

56.  Saarland: Mehrbedarf an Klinikbetten erwartet

[24.11.2017] Die saarländischen Krankenhäuser stehen vor einer Trendwende: Gutachter rechnen für den neuen Krankenhausplan im Mittel bis zum Jahr 2025 mit einem Mehrbedarf von rund 300 Betten.  mehr»

57.  Saarland: Modellprojekt geht über in Regelbetrieb

[30.10.2017] KV-Vertreter geben grünes Licht für Bereitschaftsdienstpraxen an zwei Saarbrücker Kliniken.  mehr»

58.  Pflegekräftemangel: Streiks in vielen Kliniken

[11.10.2017] In Deutschlands Krankenhäusern fehlen Zehntausende Pflegekräfte. Nun werden mehrere Kliniken bestreikt. Die Gewerkschaft Verdi fordert aber dringend Abhilfe auch per Gesetz.  mehr»

59.  Saarland: Warnstreik in katholischem Krankenhaus?

[10.10.2017] In der Marienhaus-Klinik in Ottweiler droht ein Arbeitskampf mit bundesweiter Signalwirkung.  mehr»

60.  Saarland: CDU hält viel vom Physician Assistant

[10.10.2017] Das Saarland drängt auf eine Entlastung für Ärzte durch Konzentration auf die medizinischen Kernqualifikationen. Dabei nannte Gesundheitsstaatssekretär Stephan Kolling ausdrücklich auch den "Physician Assistant".  mehr»