51.  Saarland: Mehr Männer in die Allgemeinmedizin!

[04.12.2017] Die Medizin wird weiblich doch der saarländische Hausärzteverband sieht die Notwendigkeit, gegenzusteuern. Statt Numerus Clausus fordert Verbandschef Kulas mehr Auswahlgespräche fürs Studium.  mehr»

52.  Saarland: Mehrbedarf an Klinikbetten erwartet

[24.11.2017] Die saarländischen Krankenhäuser stehen vor einer Trendwende: Gutachter rechnen für den neuen Krankenhausplan im Mittel bis zum Jahr 2025 mit einem Mehrbedarf von rund 300 Betten.  mehr»

53.  Saarland: Modellprojekt geht über in Regelbetrieb

[30.10.2017] KV-Vertreter geben grünes Licht für Bereitschaftsdienstpraxen an zwei Saarbrücker Kliniken.  mehr»

54.  Pflegekräftemangel: Streiks in vielen Kliniken

[11.10.2017] In Deutschlands Krankenhäusern fehlen Zehntausende Pflegekräfte. Nun werden mehrere Kliniken bestreikt. Die Gewerkschaft Verdi fordert aber dringend Abhilfe auch per Gesetz.  mehr»

55.  Saarland: Warnstreik in katholischem Krankenhaus?

[10.10.2017] In der Marienhaus-Klinik in Ottweiler droht ein Arbeitskampf mit bundesweiter Signalwirkung.  mehr»

56.  Saarland: CDU hält viel vom Physician Assistant

[10.10.2017] Das Saarland drängt auf eine Entlastung für Ärzte durch Konzentration auf die medizinischen Kernqualifikationen. Dabei nannte Gesundheitsstaatssekretär Stephan Kolling ausdrücklich auch den "Physician Assistant".  mehr»

57.  Saarland: KV-Führung will sich mehr "unters Volk" mischen

[29.09.2017] Die KV-Spitze im Saarland will sich nach den Ergebnissen einer Mitgliederumfrage mehr an der Basis blicken lassen. Weitere Versprechen: Mehr Beratungsangebote und kein Zwang zur Online-Kommunikation für Vertragsärzte.  mehr»

58.  Honorarbeschlüsse: Kritik von Ärzten reißt nicht ab

[22.09.2017] Der saarländische KV-Chef Dr. Gunter Hauptmann hat den Honorarabschluss für die Kassenärzte in Deutschland als "Enttäuschung" bezeichnet. "Das macht Frust", sagte er bei der KV-Vertreterversammlung in Saarbrücken.  mehr»

59.  Kommentar: Krokodilstränen an der Saar

[14.08.2017] Zu viele zu kleine und gering spezialisierte Krankenhäuser, dabei der zweithöchste Landesbasisfallwert, überdurchschnittlich viele Großgeräte und Operationen wie oft ist die Misere der saarländischen Krankenhauslandschaft schon beschrieben und beklagt worden.  mehr»

60.  Strukturwandel im Saarland: Klinik schließt, Senioren-Quartier kommt

[14.08.2017] Im Streit um Klinikschließung im Saarland liegen die Nerven blank. Kann ein zentraler Gesundheitspark Ersatz bieten?  mehr»