1.  Sachsen-Anhalt: Erste Stipendiatin ist Hausärztin

[16.10.2017] Ingrid Grüßner gehörte zu den ersten Medizinstudenten, denen die KV Sachsen-Anhalt im August 2010 ein Stipendium gewährte. Seit diesem Monat praktiziert sie als Hausärztin in Oschersleben.  mehr»

2.  Sachsen-Anhalt: "Ambulant vor stationär hat Schlagseite

[02.10.2017] In Sachsen-Anhalt könnten viele Klinikaufenthalte vermieden werden. Doch de facto tragen Vertragsärzte dort einen Teil des Morbiditätsrisikos das hat Folgen.  mehr»

3.  Sachsen-Anhalt: Sektorenübergreifende Versorgung im Fokus

[21.09.2017] Der Bayreuther Finanz- und Wirtschaftswissenschaftler Professor Ulrich hat dringend strukturelle Weichenstellungen für eine sektorenübergreifende Versorgu  mehr»

4.  Sachsen-Anhalt: Psychotherapie-Terminservice klappt ganz gut

[09.09.2017] Die KV zieht eine Bilanz der Terminvermittlung. Ein Ärgernis: Patienten erscheinen zu vereinbarten Terminen häufig nicht.  mehr»

5.  Sachsen-Anhalt: Modernste Uni-Zahnklinik in Halle eröffnet

[08.09.2017] Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) verfügt nach dem Neubau ihre Uni-Zahnklinik nach eigenen Angaben über Deutschlands modernste Einrichtung dieser Art.  mehr»

6.  Geriatrische Reha: Ambulant vor stationär klappt zu selten

[07.09.2017] Die ambulante geriatrische Reha hat sich in Sachsen-Anhalt aus Sicht von KV-Chef Burkhard John bewährt. Nötig wären weitere Einrichtungen gerade in Regionen mit vielen multimorbiden Patienten doch es hakt auf vielen Ebenen.  mehr»

7.  Sachsen-Anhalt: Gemeinde fördert Praxisübernahme massiv

[05.09.2017] Die Gemeinde Hohe Börde in Sachsen-Anhalt fördert ansiedlungswillige Ärzte mit 25.000 Euro. Eine Entscheidung, die nicht jedem im Ort schmeckt. Doch die Bürgermeisterin ist überzeugt davon, dass dieser Schritt notwendig ist.  mehr»

8.  Für Familien: 51 Millionen Euro für Ausbau Früher Hilfen

[05.09.2017] Frühe Hilfen unterstützen bei einem problemlosen Start ins Leben. Bei einem Ministerinnenbesuch berichtet eine Hebamme aus der Praxis.  mehr»

9.  Sachsen-Anhalt: Mitarbeiter der Verwaltung häufiger krank

[31.08.2017] In Sachsen-Anhalt sind Mitarbeiter im Öffentlichen Dienst am häufigsten krank, Land- und Forstwirte selten, dafür länger.  mehr»

10.  Sachsen-Anhalt: Kommune lockt junge Ärzte mit Stipendium

[29.08.2017] Osterburg in der Altmark will mit einem Stipendium den Ärztenachwuchs auf der Scholle halten.  mehr»