71.  Sachsen-Anhalt: Morbidität schafft Arbeit

[12.12.2016] Sachsen-Anhalts Vertragsärzte gehören zu Spitzenverdienern - nicht zuletzt wegen der altersbedingt hohen Morbidität der Bevölkerung  mehr»

72.  Sachsen-Anhalt: Bündnis pro Hausärzte

[06.12.2016] AOK, Gesundheitsministerium, KV und Ärztekammer in Sachsen-Anhalt sind sich einig: Nur gemeinsam kann es gelingen, den drohenden Hausärztemangel zu verhindern. Die Weichen sollen schon in den ersten Studienjahren gestellt werden.  mehr»

73.  Hospizarbeit: Leben bis zum letzten Tag

[05.12.2016] Sie gehört zu den Gründern der Anhaltischen Hospiz- und Palliativgesellschaft. Dr. Anja Krüger hat eine klare Botschaft: "Hospiz bedeutet nicht, warten auf den Tod.  mehr»

74.  Sachsen-Anhalt: Vierte Amtszeit für KV-Chef Burkhard John

[29.11.2016] Bei der Wahl des neuen Vorstandes der KV Sachsen-Anhalt blieben Überraschungen aus.  mehr»

75.  Allgemeinmedizin: Neues Institut in Halle

[09.11.2016] Nach der "Klasse Allgemeinmedizin" gründet die Universität Halle nun ein eigenes allgemeinmedizinisches Institut.  mehr»

76.  Keine Arztphobie: Projekt erklärt Migranten Gesundheitsthemen

[09.11.2016] Was macht ein deutscher Arzt - wie funktioniert eine Impfung? Ein Projekt will bei Migrantenkindern Kompetenz für Gesundheitsthemen aufbauen - und ihnen so die Angst vor dem Praxisbesuch zu nehmen.  mehr»

77.  Sachsen: Unikliniken protestieren vor Landtag

[28.10.2016] Protest vor dem Landtag in Magdeburg: Unter dem Motto: "Von nix kommt nix" haben am Mittwoch Mitarbeiter und Studierende der beiden Medizinischen Fakultäten  mehr»

78.  Psychosoziale Zentren: Sachsen hilft bedürftigen Flüchtlingen

[21.10.2016] Das Psychosoziale Zentrum (PSZ) für Flüchtlinge in Leipzig betreut immer mehr Menschen.  mehr»

79.  Sachsen-Anhalt: Ersatzkassen klagen gegen Schiedsspruch

[05.10.2016] Eine Honorarsteigerung um 4,5 Prozent hatte das Landesschiedsamt Sachsen-Anhalts Vertragsärzten für dieses Jahr zugebilligt. Zu viel, meinten die Ersatzkassen.  mehr»

80.  KV Sachsen-Anhalt: "Terminservicestellen sind kein Modell der Zukunft!"

[13.09.2016] In Sachsen-Anhalt kennen zwar viele die Terminservicestellen, aber nur wenige nehmen sie in Anspruch. Landeseigene Modelle seien daher viel besser geeignet, meint die KV Sachsen-Anhalt.  mehr»