1.  Sachsen: Tumornetzwerk in Planung

[05.12.2018] Das städtische Klinikum St. Georg in Leipzig plant den Aufbau eines Tumornetzwerkes für Sachsen. Das Krankenhaus erhält dafür 1,75 Millionen Euro.  mehr»

2.  Leipzig: Klinikum plant Tumornetzwerk für Sachsen

[03.12.2018] Das städtische Klinikum St. Georg in Leipzig plant den Aufbau eines Tumornetzwerkes für Sachsen. Wie das Krankenhaus mitteilte, erhält es dafür rund 1,75 Millionen Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung als Fördermittel.  mehr»

3.  Vertreterversammlung: KV Sachsen hält Gerichte für personell unterbesetzt

[28.11.2018] Die KV Sachsen hält mehr Richter an sächsischen Gerichten für dringend nötig. KV-Chef Klaus Heckemann wies auf der Vertreterversammlung in Dresden auf einen Fall aus dem Jahr 2005 hin, bei dem die KV Strafanzeige gegen ein MVZ erstattet hatte. Die KV habe etwa 600.000 Euro zurückgeholt.  mehr»

4.  Telemedizin: KV Sachsen pocht auf Arzt in der Nähe

[28.11.2018] Die KV Sachsen hat für ihr Vorhaben einer Fernbehandlung von Patienten Bedingungen definiert.  mehr»

5.  Sachsen: Kammer fordert BAföG-Höchstsatz fürs PJ

[28.11.2018] Sächsische Kliniken sollen nach Wunsch der Ärztekammer in die Pflicht genommen werden, ihre PJler angemessen zu vergüten.  mehr»

6.  Missbrauchsopfer: Verspätete Entschädigung nach Missbrauch ist rechtens

[26.11.2018] Probleme im Intimleben, die erst Jahre nach dem Missbrauch beginnen. Das LSG urteilt nun: Eine Entschädigung ist berechtigt.  mehr»

7.  Sachsen: Jede zehnte Arztstelle im ÖGD ist unbesetzt

[20.11.2018] Die Sächsische Landesärztekammer fordert ein höheres Gehalt für Ärzte in Gesundheitsämtern. Es sollte auf das Niveau in Kliniken angehoben werden.  mehr»

8.  Fördermittel: Sachsen fördert Hospize mit 1,6 Millionen Euro

[20.11.2018] Im Dresdner Krankenhaus St. Joseph-Stift entsteht das erste stationäre Hospiz der Landeshauptstadt - unter anderem mit Fördermitteln des Landes.  mehr»

9.  AOK Plus: Knapp 700 neue Fälle von Falschabrechnung

[19.11.2018] Die AOK Plus hat es bei Betrugsfällen vor allem mit Abrechnungen nicht erbrachter Leistungen zu tun. In den Jahren 2016 und 2017 gingen bei der Kasse dazu knapp 300 Hinweise aus Sachsen und Thüringen ein, was 43 Prozent der insgesamt 682 neuen Verfahren entspreche.  mehr»

10.  Leipzig: Drei Millionen Euro für Krebszentrum

[14.11.2018] Das Krebszentrum am Leipziger Universitätsklinikum erhält von der Deutschen Krebshilfe eine Förderung von drei Millionen Euro. Sie soll in den kommenden vier Jahren dazu verwandt werden, die Forschung zur Diagnostik und Behandlung von Tumoren weiter zu verbessern, teilte das Klinikum mit.  mehr»