1.  Verständliche Sprache: Patientenbrief wird praxisreif

[17.06.2019] Die Übersetzung medizinischer Fachterminologie in Arztbriefen in für Patienten verständliches Deutsch hat sich die Dresdner „Was hab‘ ich?“ gGmbH zum Ziel gesetzt. Das Projekt könnte nun an Kliniken ausgerollt und für die ambulante Medizin erweitert werden.  mehr»

2.  Sachsen: Bodendieck bleibt Kammerchef

[17.06.2019] Erik Bodendieck heißt der alte und neue Präsident der Landesärztekammer Sachsen. Der 52-jährige niedergelassene Allgemeinarzt wurde am Wochenende mit 86 Stimmen, bei zwei Gegenstimmen und zwei Enthaltungen im Amt bestätigt.  mehr»

3.  Sachsen: Konzept für Bereitschaftsdienst wird ausgeweitet

[14.06.2019] Nach einer erfolgreichen Testphase will die KV-Sachsen nun landesweit neue Strukturen im Bereitschaftsdienst etablieren.  mehr»

4.  Medizinstudium: Sachsen will Zahl der Studienplätze in Ungarn verdoppeln

[08.06.2019] Wenige Wochen vor der Landtagswahl stellt eine neue Initiative für das Gesundheitswesen Pläne gegen den Ärztemangel vor.  mehr»

5.  Palliativstation Leipzig: Sunny – Therapeut auf vier Pfoten

[04.06.2019] Besuchshund Sunny ist regelmäßiger Gast auf der Palliativstation der Uniklinik Leipzig.  mehr»

6.  Magenkrebszentrum: Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen

[03.06.2019] Die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) hat das Klinikum St. Georg als „viszeralonkologisches Zentrum“ mit den Schwerpunkten Darm- und Magenkrebs zertifiziert. Damit ist es laut Mitteilung des Klinikums das erste zertifizierte Magenkrebszentrum in der Region Leipzig.  mehr»

7.  Sachsen: Mini-Gipfel zu Plausi-Prüfungen

[24.05.2019] Ein gemeinsames Gespräch der Konfliktparteien mit Sachsens Ministerpräsident könnte den Streit um Regressforderungen zielführend beenden.  mehr»

8.  Sachsen: Tagesklinik in Rodewisch modernisiert

[22.05.2019] Am Sächsischen Krankenhaus Rodewisch ist die modernisierte Tagesklinik für Erwachsenenpsychiatrie eröffnet worden. Die Kosten hätten bei rund 4,2 Millionen Euro gelegen, teilt das sächsische Finanzministerium mit. Drei Millionen Euro davon seien Fördermittel gewesen.  mehr»

9.  Kritik an Landesregierung: Viel zu späte Pflegeinitiative in Sachsen?

[22.05.2019] Grüne und Linke im sächsischen Landtag haben Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU) scharf für ihre Pflegepolitik attackiert. Der grüne Landtagsabgeordnete Volkmar Zschocke sprach von „Wahlkampf-Aktionismus“. Klepsch habe in den vergangenen fünf Jahren notwendige Schritte verschleppt.  mehr»

10.  Sachsen: Linke wollen Gründung eines Diabetesbeirats

[21.05.2019] Die sächsischen Linken verlangen von Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU) Verbesserungen bei der Betreuung von Diabetikern. Deren Landtagsabgeordnete Susanne Schaper fordert, dass ein sächsischer Diabetesbeirat ins Leben gerufen wird.  mehr»