11.  Studie: TU Dresden behandelt Arachnophobie

[19.04.2018] Menschen mit Arachnophobie können an einer Studie der Technischen Universität Dresden (TU) teilnehmen und sich dabei gegen ihre Phobie behandeln lassen. Wie die Hochschule mitteilte, ist die Teilnahme kostenlos und die Teilnehmer erhalten eine Aufwandsentschädigung sowie ein MRT-Bild ihres Gehirns.  mehr»

12.  Chemnitz: Notdienste ziehen ans Klinikum

[14.04.2018] Der Kinderärztliche und der Augenärztliche Bereitschaftsdienst sind in Chemnitz ab sofort an einem neuen Standort am Klinikum Chemnitz anzutreffen.  mehr»

13.  Behörden-Ärger: Geblitzter Arzt macht Praxis doch nicht zu

[10.04.2018] Ein Arzt in Sachsen wird bei einem Einsatz im Bereitschaftzsdienst im Privatauto geblitzt - und soll den Lappen für zwei Monate abgeben, obwohl er versichert, dass ein Notfall vorgelegen hat. Aus Ärger über die Stadt kündigt er an, seine Praxis zu schließen - lässt sich aber umstimmen.  mehr»

14.  Telemedizin: Epilepsie Implantat-Alarm vor Anfällen?

[09.04.2018] Forscher der TU Dresden arbeiten an einer Telemonitoring-Lösung für Epileptiker. Als Vehikel dient ein innovatives Implantat.  mehr»

15.  Sachsen: Kliniken "sehr froh" über ausländische Ärzte

[07.04.2018] In Sachsen stammen 14 Prozent der berufstätigen Ärzte aus dem Ausland. Ohne sie, so Kammerchef Bodendieck, ginge in manchen Kliniken das Licht aus.  mehr»

16.  Behörden-Ärger: Geblitzt: Hausarzt kündigt Praxisschließung an

[07.04.2018] 308 Euro Bußgeld, zwei Monate Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg diese Strafe kassierte der 34-jährige Hausarzt Vratislav Prejze, weil er beim zu schnellen Fahren erwischt wurde, berichtet die "Sächsische Zeitung" online.  mehr»

17.  Notdienstkrise: Sachsens Regierung gefragt

[06.04.2018] Hilfsfristen werden nicht eingehalten, Schichten bleiben unbesetzt. In Sachsen gibt es beim Notdienst dringenden Handlungsbedarf.  mehr»

18.  Infrastruktur: Ersatzkassen in Sachsen nennen Netzausbau katastrophal

[05.04.2018] Die Ersatzkassen verlangen von der sächsischen Regierung, dass sie den Ausbau des Internets in Sachsens selbst koordiniert.  mehr»

19.  Sachsen: 160 Millionen Euro mehr für Krankenhäuser

[04.04.2018] Durch den neuen Landesbasisfallwert steigt das Vergütungsvolumen um rund vier Prozent.  mehr»

20.  Höchststand: AOK Plus meldet historisch hohen Krankenstand in Sachsen

[30.03.2018] Der Krankenstand in Sachsen hat im vergangenen Jahr den höchsten Wert seit 20 Jahren erreicht. Das teilte die AOK Plus in Dresden mit, bei der nach eigenen Angaben mehr als 50 Prozent der Bewohner des Freistaats versichert sind. Demnach lag der Krankenstand bei 5,5 Prozent.  mehr»