61.  Sachsen: Hausärzteverband für Primärversorgung

[14.11.2016] Der Sächsische Hausärzteverband fordert ein Bekenntnis zur hausärztlichen Primärversorgung. "Wir müssen weg von der Fragmentierung" und "hin zu einem ganzheitlich geprägten Ansatz", sagte die Verbandsvorsitzende Ingrid Dänschel.  mehr»

62.  Sachsen: Heckemann bleibt KV-Chef

[10.11.2016] Schon die VV-Wahl hat in Sachsen für Kontinuität gesorgt. Die gibt es nun auch an der Spitze: Dr. Klaus Heckemann ist erneut KV-Vorstandschef.  mehr»

63.  Prävention: Sachsen beruft eine neue Impfkommission

[09.11.2016] Sachsens Sozialministerin Barbara Klepsch (CDU) hat eine neue Impfkommission für den Zeitraum von 2017 bis Ende 2020 berufen.  mehr»

64.  Uni-Klinik: Adipositas-Zentrum Leipzig mit neuem Ratgeber

[08.11.2016] Das Leipziger Zentrum für Adipositas-Erkrankungen hat einen neuen Ratgeber für Patienten mit krankhaftem Übergewicht heraus  mehr»

65.  Frühgeborene: Elternschule an der Uniklinik Leipzig

[01.11.2016] Das Universitätsklinikum Leipzig hat ein Schulungs- und Austauschangebot für Eltern von zu früh oder krank geborenen Kindern gestartet. In regelmäßigen Treffen sollen die Betroffenen lernen, wie sie selbst etwas zur Entwicklung ihrer Babys beitragen können.  mehr»

66.  Schlaganfall-Nachsorge: AOK Plus zahlt als erste Kasse Lotsen-Projekt

[31.10.2016] Die AOK Plus übernimmt für ihre Versicherten ab sofort die Kosten für das "Schlaganfall-Lotsen"-Projekt des Universitätsklinikums Dresden.  mehr»

67.  Gesundheitsministerin: Neue Mitglieder für sächsischen Psychiatriebeirat berufen

[25.10.2016] Sachsens Sozialministerin Barbara Klepsch (CDU) hat einen neuen Landesbeirat für sächsische Psychiatriepolitik berufen. Das 14-köpfige Expertengremium wird das Ministerium in den kommenden drei Jahren in Fragen der psychiatrischen und psychotherapeutischen Versorgung unterstützen.  mehr»

68.  Case-Management in Pulsnitz: Jedem Patienten das richtige Bett

[24.10.2016] Als Case-Managerin an der Helios Klinik Schloss Pulsnitz entlastet die gelernte Krankenschwester Karina Ellermann (42) die Pflegekräfte und Ärzte und hat immer ein offenes Ohr für Angehörige. Den Patienten fühlt sie sich trotz der administrativen Aufgabe so nah wie schon lange nicht mehr.  mehr»

69.  Pädophilie: Netzwerk in Leipzig zieht positive Bilanz

[20.10.2016] "Kein Täter werden" auch in Leipzig arbeitet dieses bundesweite Präventionsnetzwerk erfolgreich.  mehr»

70.  Uniklinik Leipzig: Notfallmedizin in Zeiten von Terror

[20.10.2016] Die Notfallmedizin in Zeiten der Terrorgefahr steht im Mittelpunkt einer Tagung am Universitätsklinikum Leipzig (UKL). Rund 350 Ärzte, Pfleger und Mitarbeiter werden vom 21. bis 23.  mehr»