1.  Ratlosigkeit: KV sieht sich bei Zwangszuweisung alleingelassen

[18.06.2018] Das abschlägige Urteil zur Patienten-Zwangszuweisung durch die KV Thüringen lässt die Vertreter ratlos zurück. Sie sehen den Gesetzgeber am Zug.  mehr»

2.  Studienplatzvergabe: Kultusminister tagen in Erfurt

[13.06.2018] Von Donnerstag an tagt die Kultusministerkonferenz (KMK) in Erfurt. Eines der wichtigsten Themen des zweitägigen Treffens ist die Überarbeitung der Vergaberichtlinien für Medizinstudienplätze.  mehr»

3.  Landessozialgericht : KV Thüringen durfte Ärzten keine Patienten aufzwingen

[11.06.2018] Das Thüringer Landessozialgericht folgte jetzt den Argumenten eines Arztes: Zwangszuweisungen von Patienten sind für KVen tabu.  mehr»

4.  Flüchtlinge in Thüringen: 5,7 Millionen Euro über Karte abgerechnet

[12.05.2018] Thüringen hat 2017 nach vorläufigen Zahlen rund 5,7 Millionen Euro für die medizinische Versorgung von Asylbewerbern über die neu eingeführte Gesundheitskarte ausgegeben. Diese Zahl nannte das zuständige Migrationsministerium in Erfurt.  mehr»

5.  Klinische Pharmazie: Helios-Klinikum erhält Sanofi Innovantionspreis

[09.05.2018] Die Apotheke des Helios Klinikums Erfurt hat den Sanofi Innovationspreis 2018 für klinische Pharmazie erhalten. Die Preisvergabe fand anlässlich des 43. Jahreskongresses des Bundesverbands Deutscher Krankenhausapotheker (ADKA) Anfang Mai in Stuttgart statt.  mehr»

6.  Kommentar zum TeleArzt-Vertrag in Thüringen: Bedürfnisse verstanden

[17.04.2018] Projekte rund um die Telemedizin verlaufen bislang nur schleppend und sind wenig auf die Bedürfnisse der Ärzte auf dem Land zugeschnitten. Beispielhaft ist die Videosprechstunde zu nennen, die nur wenige Ärzte nutzen.  mehr»

7.  Thüringen: TeleArzt-Vertrag für alle Hausärzte mit NäPa

[17.04.2018] In Thüringen gibt es einen neuen Telemedizin-Vertrag. Das Konzept "TeleArzt" sieht vor, dass die NäPa mit einem Telemedizin-Rucksack die Patienten aufsucht - und sich bei Bedarf der Hausarzt per Video dazuschaltet.  mehr»

8.  Quotierte Leistungen im Überblick: In Hamburg bleiben 20 Prozent der Arztleistung unbezahlt

[12.04.2018] Ein Arztleben ohne Abstaffelung bei den Leistungen das wünschen sich Fach- wie Hausärzte. In etlichen KV-Regionen ist man davon weit entfernt. Ein Überblick.  mehr»

9.  Fachkräftemangel: Gesundheitssektor in Thüringen sucht händeringend Personal

[05.04.2018] Sieben von zehn Betrieben des Gesundheits- und Sozialwesens in Thüringen klagen gegenwärtig über Probleme bei der Gewinnung von Fachkräften.  mehr»

10.  Krankenhausvergütung: Thüringen und Sachsen-Anhalt weiter Schlusslichter

[05.04.2018] Thüringens Krankenhäuser erhalten in diesem Jahr rund 2,21 Milliarden Euro an Vergütung von den Krankenkassen. Das sind rund 68 Millionen Euro mehr als 2017, teilten Landeskrankenhausgesellschaft, die gesetzlichen Krankenkassen und der Verband der privaten Krankenversicherung mit.  mehr»