11.  Rehabilitierung: Thüringen will neuen Fonds für SED-Opfer

[08.03.2018] Thüringen will sich dafür einsetzen, dass der Bund einen Fonds für SED-Opfer schafft, die bisher keine Entschädigung erhalten.  mehr»

12.  Thüringens Kammerchefin: Deutsches Staatsexamen sollte für ausländische Ärzte Pflicht sein

[07.02.2018] Ärzte aus Nicht-EU-Ländern sollten aus Sicht der Landesärztekammer Thüringen nur mit dem deutschen Medizin-Staatsexamen in der Tasche in Deutschland arbeiten dürfen. Dies sei zur Sicherung der Qualität in der ärztlichen Versorgung notwendig, forderte Kammerpräsidentin Ellen Lundershausen.  mehr»

13.  Thüringen: Klinikpersonal schlägt Einbrecher in die Flucht

[07.02.2018] In der Nacht zum Mittwoch sind mehrere maskierte Männer in eine klinische Einrichtung in Bad Blankenburg eingedrungen. Wie die Landespolizeiinspektion Saalfeld mitteilt, habe das Klinikpersonal die Täter in flagranti entdeckt und die Polizei alarmiert.  mehr»

14.  AOK Plus: Kasse macht sich durch Zuwachs jünger

[29.01.2018] Der Platzhirsch unter den Kassen in Sachsen und Thüringen wächst um 100.000 Versicherte.  mehr»

15.  Praxisabgabe via MVZ: Der heiße Wettbewerb um die Arztsitze

[05.01.2018] Mit der MVZ-Gründung und dem Aufkauf von Arztsitzen drängen Klinikkonzerne in den ambulanten Versorgungsbereich. Einige KVen sehen dies mit Sorgen.  mehr»

16.  Transplantation: Thüringen gründet Bündnis für Organspende

[28.12.2017] Weil die Zahl der postmortal übertragenen Spendeorgane rückläufig ist, soll nun mehr Aufklärungsarbeit betrieben werden.  mehr»

17.  Ambulante Operationen: Hybrid-DRG das Beste aus zwei Welten?

[19.12.2017] Ob ein Patient stationär oder ambulant operiert wird, entscheidet sich nicht immer nach der Indikation und den individuellen Bedürfnissen. Auch die unterschiedlichen Abrechnungssysteme spielen in dieser Frage eine Rolle.  mehr»

18.  Thüringen: Landtag bringt Krebsregister auf den Weg

[14.12.2017] Daten aus fünf Tumorzentren in Thüringen werden in dem Register zusammengeführt.  mehr»

19.  Fortbildung auf Industriekosten: Alles Korruption oder was?

[07.12.2017] Die Generalstaatsanwaltschaft Thüringen bestreitet, jemals über Korruptionsermittlungen nachgedacht zu haben, nur weil ein Arzt sich Reisekosten oder Tagungsgebühren zu Fortbildungsveranstaltungen von der Industrie bezahlen lässt.  mehr»

20.  Stammzelltransplantation: Carreras weiht Klinik-Neubau in Jena ein

[04.12.2017] Im Beisein des spanischen Opernsängers ist vor Kurzem am Uniklinikum Jena (UKJ) die neue José Carreras-Stammzelltransplantationseinheit eingeweiht worden. Die Carreras-Stiftung habe für den Neubau eine Million Euro zugeschosssen.  mehr»