81.  Jugendliche in Thüringen: Mehr Alkoholvergiftungen

[21.10.2016] In Thüringen werden jedes Jahr hunderte Jugendliche wegen einer akuten Alkoholvergiftung im Krankenhaus behandelt.  mehr»

82.  Unternehmen: Synlab übernimmt zwei Labordienstleister im Osten

[06.10.2016] Die Laborgruppe Synlab meldet zwei Zukäufe: Zum einen wurde die auf Lebens- und Futtermittelanalytik spezialisierte Food GmbH Jena erworben. Das 1997 gegründete Unternehmen beschäftigt den Angaben zufolge 80 Mitarbeiter. Zum zweiten erwirbt Synlab die Lausitzer Analytik GmbH.  mehr»

83.  Bedarfsplanung in Thüringen: KV und Kassen stricken Versorgungsbereiche neu

[05.10.2016] Thüringen hat die Bedarfsplanung für die ambulante Versorgung teilweise neu gestrickt und drei zusätzliche hausärztliche Versorgungsbereiche gebildet.  mehr»

84.  KV Thüringen: KBV-Vize schafft Comeback

[04.10.2016] Wegen eines "Promi-Faktors" stand die KV-Wahl in Thüringen unter besonderer Beobachtung: Die KBV-Vize-Chefin Regina Feldmann hat es zurück in ihre Thüringer Heimat gezogen. Nun sind die Ergebnisse da.  mehr»

85.  Notfallversorgung: KV Thüringen verhandelt über Portalpraxen

[22.09.2016] Mehrere Thüringer Krankenhäuser haben Interesse an der Einrichtung von Portalpraxen signalisiert.  mehr»

86.  Auszeichnung: Klinikführer in Leichter Sprache ist "Hochschulperle"

[21.09.2016] Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft hat den Klinikführer in Leichter Sprache des Universitätsklinikums Jena (UKJ) als "Hochschulperle" ausgezeichnet.  mehr»

87.  Thüringer KV-Wahl: Feldmanns Rückkehr nährt Spekulationen

[16.09.2016] KBV-Vizevorstand Regina Feldmann will 2017 zurück nach Thüringen. Sie kandidiert bei der KV-Wahl auf der Hausärzte-Liste. Die aktuelle KV-Chefin Annette Rommel hat angekündigt, weitermachen zu wollen.  mehr»

88.  Weiterbildung: Mehr Mittel

[14.09.2016] Die KV Thüringen (KVT) hat die finanzielle Unterstützung für Ausbildungspraxen in der Allgemeinmedizin aufgestockt. Niedergelassene Ärzte, die angehende Allgemeinmediziner während deren Facharztausbildung beschäftigen, erhalten jetzt eine monatliche Förderung von 4800 Euro statt bisher 3500 Euro.  mehr»

89.  Fehlverhalten im Gesundheitswesen: AOK Plus legt Zahlen vor

[30.08.2016] 832 Hinweisen auf Fehlverhalten aus den Jahren 2014 und 2015 ist die AOK Plus nachgegangen. Bei 40 Prozent stellte sich der Verdacht als begründet heraus.  mehr»

90.  Hausärztemangel: In Thüringen steht Nachfolge in Startlöchern

[10.08.2016] Jahrelange Bemühungen tragen Früchte: In Thüringen wurde das Problem des Hausarztmangels früh erkannt - und gegengesteuert. Heute liegt die Nachbesetzungsquote bei Allgemeinmedizinern, die in Ruhestand gehen, bei 98 Prozent.  mehr»