81.  Thüringen: Initiative ARMIN läuft schleppend

[23.09.2015] Die Arzneimittelinitiative Sachsen-Thüringen (ARMIN) kommt unter Thüringer Ärzten nur langsam voran.  mehr»

82.  Ambulante Versorgung: Laumann will Brücken in die Freiberuflichkeit schlagen

[22.09.2015] Der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann, fordert einen konsequenteren Brückenschlag von der angestellten in die freiberufliche Tätigkeit für Ärzte.  mehr»

83.  Flüchtlingsversorgung: Thüringens Ärzte stellen sich ihrer Verantwortung

[18.09.2015] Überall in Deutschland engagieren sich Ärzte für Flüchtlinge. Ein Blick auf die Versorgungssituation in Thüringen.  mehr»

84.  KV Thüringen: KBV-Dauerkrach bringt Selbstverwaltung in Verruf

[17.09.2015] Die andauernden Streitigkeiten in der KBV drohen nach Einschätzung der KV Thüringen (KVT) das System der ärztlichen Selbstverwaltung grundsätzlich zu gefährden.  mehr»

85.  Thüringen: Erneut mehr Geburten per Kaiserschnitt

[02.09.2015] In Thüringen kam laut Barmer GEK 2014 jedes dritte Kind per Kaiserschnitt auf die Welt.  mehr»

86.  Thüringen: Diskussion um Reduzierung von Leitstellen

[31.08.2015] Die Kassen setzen sich dafür ein, dass die Zahl der Rettungsleitstellen in Thüringen deutlich reduziert wird.  mehr»

87.  Uniklinik Jena: Millionenförderung für Sepsis-Zentrum

[28.08.2015] Dank seines einzigartigen Zentrums gilt Jena als Hochburg der Sepsisforschung. Bis 2020 ist der Uniklinik die staatliche Förderung sicher.  mehr»

88.  Thüringen: Sorge um Erhalt der Altenpflegeausbildung

[25.08.2015] Die Landesgruppe Thüringen des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) hat den Freistaat aufgefordert, im Bundesrat für einen Erhalt der Altenpflegeausbildung zu werben. Auch die Thüringer Bundestagsabgeordneten wurden aufgefordert, in Berlin Druck zu machen.  mehr»

89.  ARMIN: Nun auch Apotheker ans SafeNet angeschlossen

[14.08.2015] Das KV-SafeNet erweitert seinen Nutzerkreis: Wie die KBV meldet, ist der Medikationsplanserver für die Arzneimittelinitiative Sachsen-Thüringen (ARMIN) nun erfolgreich für das sichere Netz der KVen zertifiziert und in Betrieb genommen worden.  mehr»

90.  Prävention: Thüringen hinkt bei der Vorsorge deutlich hinterher

[12.08.2015] In Thüringen nutzen deutlich weniger gesetzlich Krankenversicherte regelmäßig die Früherkennungsuntersuchung beim Hausarzt als im Bundesvergleich. Zum sogenannten Gesundheits-Checkup für Menschen ab 35 Jahre kamen im vergangenen Jahr etwa 328.  mehr»